Arbeitskreis »Messe«

Aufgaben und Ziele

Seit der ersten Zusammenkunft am 27. Juli 2007 in Leipzig versucht der Arbeitskreis Messe, die Außenwirkung der Architektenkammer Sachsen auf den verschiedenen, vorwiegend regionalen Messen zu optimieren.  

Hierbei ist zu überlegen, wie das Image der Architekten in Sachsen im Bewusstsein der Zielgruppen, potentielle Bauherren öffentlich wie privat, und Anderen zu prägen und zu transportieren ist, wie sich die Wahrnehmung der Architekten in Sachsen darstellt, um daraus Inhalte für die Gestaltung des Messeauftritts abzuleiten.  

In den bisherigen Zusammenkünften wurden unterschiedliche Aspekte des Auftretens, der Inhalte und der Darstellung der AKS während der Messen diskutiert. Die Überlegungen basierten dabei vorwiegend darauf, vorhandene Ansätze / Gedanken / Systeme weiter zu nutzen und zu optimieren.   

Die konkrete Vorbereitung anstehender Messen wird weiterhin auf bisherige Art und Weise erfolgen, wobei auch hier eine Optimierung mit den jeweiligen Messeveranstaltern auf Grund der Erfolge in den letzten Jahren angestrebt werden sollte. Im Ergebnis der Diskussionen wurden und werden Entscheidungsvorlagen erarbeitet, die mit der Geschäsführung der AKS abgestimmt und in Teilen realisiert werden.  

MESSEN 2016/2016

denkmal 2016

10.11. – 12.11.2016

Baumesse Chemnitz

03.02. – 05.02.2017

Haus Dresden

02.03. – 05.03.2017