31.01.2018

Realisierungswettbewerb »Umgestaltung der Rochlitzer Straße zwischen Stadtgraben und Technikumplatz in Mittweida« – Bewerbung bis 28. Februar 2018

Einstufiger, nichtoffener, freiraumplanerisch-verkehrsplanerischer Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 mit vorgeschaltetem Auswahlverfahren

Gegenstand des Realisierungswettbewerbs ist die freiraumplanerische und verkehrsplanerische Umgestaltung der Rochlitzer Straße zwischen Stadtgraben und Technikumplatz in Mittweida. Dieser Bereich stellt eine wichtige Verbindung zwischen Stadtzentrum und Hochschulcampus dar. Die Rochlitzer Straße soll in ihrer Nutzung als Aufenthalts- und Verkehrsraum gestalterisch und funktionell aufgewertet werden und somit einen wichtigen städtebaulichen Impuls für die zukünftige Entwicklung der Rochlitzer Straße geben. Das Wettbewerbsgebiet umfasst eine Größe von ca. 6.000 qm.

Der Wettbewerb richtet sich an Landschaftsarchitekten, Ingenieure für Verkehrsplanung.

Auslober: Stadt Mittweida | Ende der Bewerbungsfrist: 28.02.2018, 18:00 Uhr

Bekanntmachung (PDF)