Arbeitskreis »Nachhaltiges Planen und Bauen«


Handlungsfelder

wir diskutieren …

  • Nachhaltiges Planen und Bauen – was bedeutet das? 
  • An welchen Kriterien wird Nachhaltigkeit messbar
  • Welche neuen Anforderungen stellen die Aspekte des nachhaltigen Planens und Bauens an den Planungsprozess? 
  • Wie verändert nachhaltiges Planen und Bauen die Rolle der Architekten, Stadtplaner und Landschaftsarchitekten? 
  • Welche Chancen und welche Herausforderungen sind damit verbunden? 
  • Was bedeutet die Nachhaltigkeitsdebatte für die Entwicklung der Baukultur?

wir beraten …

  • die Organe der Architektenkammer Sachsen bei berufsstandesrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Aspekten des nachhaltigen Planens und Bauens 
  • die Akademie der Architektenkammer Sachsen zu Weiterbildungsangeboten
  • Berufskollegen und interessierte Akteure zu den Zielen und Methoden des nachhaltigen Planens und Bauens

wir gestalten mit …

  • Kriterien und Zertifizierungssysteme der Bewertung der Nachhaltigkeit entwickeln sich im Prozess weiter
  • Wir nutzen vorhandene Einflussmöglichkeiten aktiv und kritisch
  • Der Arbeitskreis versteht sich als Forum für den fachlichen Austausch über alle Aspekte des nachhaltigen Planens und Bauens


Wir fördern die Umsetzung nachhaltigen Planens und Bauens in Sachsen.


Veranstaltungsreihe Architektur und Kommunikation


Weiterbildungsangebote

Steinbeis-Transfer-Institut
Sachverständiger für Nachhaltiges Bauen BNB
14-tägiger Zertifikationslehrgang 


Geschäftsstelle Dresden

MBA Dipl.-Ing. (FH) Annett Markewitz
E-Mail: annett.markewitz@aksachsen.org


Kontakt:

Dipl.-Ing. Fest, Sebastian, Freier Architekt
E-Mail: sebastian.fest@aksachsen.org