28.11.2017 - 29.11.2017

Sanierung von Wärmedämmverbundsystemen

Bei der Zustandsbeurteilung von WDVS steht die Frage, ob und wie ein vorhandenes WDVS repariert und ertüchtigt werden kann oder ob das alte WDVS abzubrechen ist.

Handwerker und Planer lernen in diesem Kurs, Schäden an WDVS zu beurteilen, Sanierungskonzepte zu erstellen und die richtigen Materialien einzusetzen. Fragen der Qualitätssicherung, Dokumentation und Haftung des Verarbeiters werden ebenso behandelt, wie spezielle Anforderungen aus Bauphysik, Brandschutz und Gerüstbau.

Email-Kontakt: andrea.taube@hwk-dresden.de

Weitere Informationen