15.11.2017

Barrierefreie Badgestaltung nach DIN 18040

Der Einrichtung von Bädern und sanitären Anlagen kommt in der DIN 18040 eine besondere Bedeutung zu.

Ziele: Vermittlung eines kompakten Basiswissens zur Gestaltung barrierefreier Bäder, Sensibilisierung im Umgang mit dem Thema Barrierefreiheit

Inhalte: Die Anwendung der DIN im öffentlichen und im privaten Bereich, Fördermöglichkeiten, eigenes Erleben mit seheinschränkenden Brillen, im Rollstuhl um mit Rollator, Kurzplanung eines Beispielbades, Diskussion in der Runde

Email-Kontakt: tanja.woehrle@duravit.de

Weitere Informationen