15.11.2012

HAUS DER ARCHITEKTEN – Garten und Licht

Am Freitag, 16. November 2012 wird anlässlich der 51. Vertreterversammlung der Architektenkammer Sachsen im HAUS DER ARCHITEKTEN eine neue Außenbeleuchtung einschließlich einer Umgestaltung des Gartens präsentiert und eingeweiht. Mit Unterstützung der Hess AG wurde im Jubiläumsjahr der Kammer 2011 eine temporäre Beleuchtung geschaffen und jetzt in eine feste Dauerinstallation überführt, die die Architekturen von Haus und Garten in Szene setzt.

Die Mitglieder von Stiftungsrat und Stiftungsvorstand der Stiftung Sächsischer Architekten präsentieren die Resultate des Projektes »HAUS DER ARCHITEKTEN – Garten und Licht« und laden auch die Medienvertreter ab 17:00 Uhr herzlich dazu und zu einem anschließenden Stehempfang in das HAUS DER ARCHITEKTEN, Goetheallee 37, Dresden ein.

Beteiligte am Projekt
Bauherrin: Stiftung Sächsischer Architekten
Sponsor und Lichtpartner: Hess AG
Projektleitung: Dirk Seelemann, Vorstand Stiftung Sächsischer Architekten
Konzept, Planung, Bauleitung: Ruairí O’Brien. Architektur. Licht. Raumkunst.
Landschafts-/Gartenbau: grünerleben Meisterbetrieb Garten- und Landschaftsbau e.K.
Elektrotechnik: Kreller & Partner GmbH
Lichtsteuerung: LICHT-IN-FORM Fa. Heinrich Müller

Auf Wunsch sende ich druckfähiges Bildmaterial zu.

Mit freundlichen Grüßen
Marén Schober

Architektenkammer Sachsen
Marén Schober M. A.
Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0351/31746-35
Fax. 0351/31746-30
pr@aksachsen.org

www.aksachsen.org