14.11.2012

Präsentation von Jürgen Becker ab heute im HAUS DER ARCHITEKTEN

In der Ausstellungsreihe "Präsentationen" sind vom 14. November bis 2. Januar Arbeiten von Jürgen Becker, Freier Architekt aus Kreischa im HAUS DER ARCHITEKTEN, Goetheallee 37 in Dresden zu sehen. 


Der 1947 in Grevesmühlen geborene Becker studierte nach Abitur und Maurerlehre an der Technischen Hochschule Dresden Architektur. Anschließend arbeitete er als Innenarchitekt und war dann bis 1998 am Institut für Holztechnik sowie an verschiedenen Lehrstühlen der TU Dresden tätig. Seit 1991 engagiert sich Jürgen Becker ehrenamtlich in der Architektenkammer Sachsen, u. a. als Vorsitzender der Kammergruppe Obere Elbe.

In der Ausstellung zeigt Jürgen Becker Projekte, die er als Freier Architekt, seit 2000 in der Bürogemeinschaft Becker + Wohlfarth Architekten bearbeitet hat, z. B. neu gebaute Einfamilienhäuser, denkmalpflegerisch sanierte Mehrfamilienhäuser, die Sanierungen ehemaliger Bauernstellen, die Aussichtstürme Rathmannsdorfer Höhe und Babisnauer Pappel sowie die Innenraumsanierungen der Kirchen Seifersdorf und Possendorf.

Die Ausstellung ist von Montag – Freitag jeweils 8:30 – 16:30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.
Auf Wunsch sende ich druckfähiges Bildmaterial zu.

Mit freundlichen Grüßen
Marén Schober

Architektenkammer Sachsen
Marén Schober M. A.
Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0351/31746-35
Fax. 0351/31746-30
pr@aksachsen.org