14.10.2016

Architektenkammer Sachsen lädt zum 10. Energieberatertreff und zum Sächsischen Vergabesymposium ein

Am Samstag, 5. November 2016, 9:00 bis 16:30 Uhr lädt die Akademie der Architektenkammer Sachsen nun schon zum 10. Energieberatertreff ins Haus der Architekten, Goetheallee 37 in Dresden ein. Die bewährte Zweiteilung im Programm wird beibehalten. Am Vormittag stehen aktuelle Rechtsvorschriften und Themen an, die für die tägliche Arbeit relevant sind oder auf künftige, bevorstehende Änderungen oder Neuerungen hinweisen. Der Nachmittag ist der Praxis mit Berichten über ausgeführte, energetisch relevante Projekte und dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch über Probleme und Erfolge vorbehalten.

THEMEN:
· Fassung 2016 der DIN V 18599 - was gibt es Neues? Zusammenspiel mit der nächsten EnEV
· Umsetzung der technischen Mindestanforderungen bei aktuellen Förderprogrammen
· Verbraucherberatung im Bereich Energieeffizientes Bauen - Verbraucherzentrale Sachsen (VZS)
· Innendämmung und Holzbalkendecken - ein Widerspruch? Energetische Sanierung einer denkmalgeschützten Schule in Reichenberg
· Drei aktuelle Wohnungsbauprojekte in Dresden mit unterschiedlicher Energieversorgung
· Umbau Mehrfamilienhaus in Energieeffizienzhaus, Dresden


Am Freitag, 11. November 2016, 13:00 bis 17:00 Uhr wird als gemeinsame Veranstaltung des Ausschusses für Bau- und Berufsrecht und des Ausschusses Wettbewerb und Vergabe der Architektenkammer Sachsen nunmehr zum 6. Mal das Sächsische Vergabesymposium im Haus der Architekten, Goetheallee 37 in Dresden stattfinden. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, über Veränderungen im Vergaberecht zu informieren und aktuelle Aspekte der Vergabe von Planungsleistungen und des Wettbewerbswesens vorzustellen. Als Teilnehmerkreis werden neben Architekten und Landschaftsarchitekten vor allem öffentliche und private Auftraggeber angesprochen. 

THEMEN:
· Das neue Vergaberecht 2016
· Die Vergabeverordnung (VgV) - Hinweise und Empfehlungen
· Erfahrungsbericht zum Wettbewerb "Neubau KITA Schützenplatz in Bautzen"
· Die VgV in der Anwenderpraxis - Erfahrungen aus der Verfahrensbetreuung

Abschließend sind alle Teilnehmer ausdrücklich zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion mit den Referenten eingeladen!

Informationen und Anmeldung: www.aksachsen.org/akademie oder akademie@aksachsen.org

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Annett Markewitz und Marén Schober

Architektenkammer Sachsen 
Fort- und Weiterbildung
Wettbewerb und Vergabe
Dipl.-Ing. (FH) MBA Architektin

Annett Markewitz
Haus der Architekten
Goetheallee 37 | 01309 Dresden
Tel.: +49 351 31746-28| Fax: -30
annett.markewitz@aksachsen.org

Architektenkammer Sachsen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
Marén Schober M. A
Haus der Architekten
Goetheallee 37 | 01309 Dresden
Tel.: +49 351 31746-35| Fax: -30
maren.schober@aksachsen.org

www.aksachsen.org