24.05.2017

PRESSEGESPRÄCHEN IN DRESDEN UND CHEMNITZ ARCHITEKTUR SCHAFFT LEBENSQUALITÄT - TAG DER ARCHITEKTUR 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

bereits zum 22. Mal beteiligt sich die Architektenkammer Sachsen am bundesweiten Tag der Architektur. Am 24. + 25. Juni öffnen Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten sowie Stadtplaner gemeinsam mit ihren Bauherren die Türen vieler interessanter Objekte, stehen Rede und Antwort und geben Einblicke in die Arbeit des gesamten Berufsstandes.

Wir laden Sie im Vorfeld herzlich ein zu den

PRESSEGESPRÄCHEN IN DRESDEN UND CHEMNITZ
ARCHITEKTUR SCHAFFT LEBENSQUALITÄT - TAG DER ARCHITEKTUR 2017 

am Donnerstag, 15. Juni 2017, 11:00 Uhr 
mit Eröffnung der Ausstellung zum Tag der Architektur 2017
im Zentrum für Baukultur Sachsen 
Kulturpalast Dresden, Schloßstraße 2 (Eingang Galeriestraße)
Als Gesprächspartner sind eingeladen: 
- Alf Furkert, Freier Architekt, Präsident AKS, Vorstandsvorsitzender Stiftung Sächsischer Architekten
- Benjamin Grill, Freier Architekt, Vorsitzender Kammergruppe Dresden AKS
- Ruairí O'Brien, Freier Architekt, Vorsitzender Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit AKS
- Stephan Schütz, Architekt, gmp - Architekten von Gerkan, Marg und Partner

UND

am Montag, 19. Juni 2017, 9:45 Uhr
Grundschule Rabenstein "Hans Carl von Carlowitz"
Trützschlerstraße 10, Chemnitz
Als Gesprächspartner sind eingeladen: 
- Liane Remmler, Freie Architektin, Vizepräsidentin AKS
- Rainer Enke, Freier Architekt, Vorsitzender Kammergruppe Chemnitz AKS
- Tino Fritzsche und Carsten Weiße, ARGE C&E Consulting und Engineering GmbH/ weiße architekten Chemnitz
- Falk Reinhardt, Leiter Gebäudemanagement und Hochbau, Stadtverwaltung Chemnitz

Im Anschluss findet jeweils ein Presserundgang mit Fototermin durch das Gebäude statt. 

Weitere Informationen und Besucherprogramm:
 tda.aksachsen.org

Das Programm und Bildmaterial zur honorarfreien Veröffentlichung zum Tag der Architektur können Medienvertreter unter <<http://tda2017.aksachsen.org/listen.html?list=2>> herunterladen. 

Um eine kurze Rückmeldung zur Teilnahme wird für eine bessere Planung gebeten.

Mit freundlichen Grüßen
Marén Schober

Architektenkammer Sachsen
Marén Schober M.A.
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Haus der Architekten 
Goetheallee 37 
01309 Dresden
Telefon: +49 351 31746-35 
Fax: +49 351 31746-30
maren.schober@aksachsen.org 
www.aksachsen.org