10.06.2013

Pressegespräch zum Tag der Architektur in Dresden

PRESSEEINLADUNG

Dresden, 10. Juni 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum nunmehr 18. Mal beteiligt sich die Architektenkammer Sachsen 2013 am bundesweiten Tag der Architektur. Architekten, Innenarchitekten, Garten- und Landschaftsarchitekten sowie Stadtplaner bieten allen Architekturinteressierten ein abwechslungsreiches Programm.

Wir laden Sie herzlich ein zum

Pressegespräch

ARCHITEKTUR LEBEN – Tag der Architektur 2013 – 29. und 30. Juni

 

am Dienstag, 25. Juni 2013, 10:00 Uhr

in den Neubau der Sächsischen Ärzteversorgung, Schützenhöhe 20, 01099 Dresden

Treff: Konferenzbereich, Erdgeschoss

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Werkstätten Lebensräume GmbH

Thomas Scharrer, Freier Architekt, SAI Scharrer Architekten & Ingenieure, Radebeul
Alf Furkert, Freier Architekt, Präsident Architektenkammer Sachsen, Dresden
Ruairí O’Brien, Freier Architekt, Vorstand und Vorsitzender Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Architektenkammer Sachsen, Dresden
Rudolf Klinkenbusch, Freier Architekt, Vorsitzender Kammergruppe Dresden Architektenkammer Sachsen
Andreas Rentzsch, Projektleiter Deutsche Werkstätten Lebensräume GmbH
stehen Ihnen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Im Anschluss findet ein Presserundgang mit Fototermin durch das Gebäude statt.

Weitere Informationen: tda.aksachsen.org

Das komplette Programm und Bildmaterial zur honorarfreien Veröffentlichung
können Sie unter tda2013.aksachsen.org/listen.html herunterladen.

Weitere Pressegespräche zum Tag der Architektur in Sachsen
•    24. Juni 2013, 10:00 Uhr in Chemnitz: Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz, im ehem. Kaufhaus Schocken, Stefan-Heym-Platz 1/ehemals Brückenstr. 9 – 11
•    26. Juni 2013, 10:00 Uhr in Leipzig: Kita Christuskirchgemeinde Leipzig Eutritzsch, Mosenthinstraße 1

Wir freuen uns, wenn der Termin für Sie interessant ist und bitten um eine kurze Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen
Marén Schober

Architektenkammer Sachsen
Marén Schober M.A.
HAUS DER ARCHITEKTEN
Goetheallee 37, 01309 Dresden
Telefon: +49 351 31746-35
Fax: +49 351 31746-30
pr@aksachsen.org