27.03.2014 - 01.04.2014

Rom

Grundlagen der europäischen Architekturgeschichte

Kultur und Baugeschichte

27.03.2014 – 01.04.2014



Die hier vorgestellte Architekturexkursion nach Rom setzt die Grundlagen-Reihe zur europäischen Architektur-geschichte fort, die 2013 in Paestum und am Golf von Neapel erneut begonnen wurde und auf den Erfahrun-gen der ersten, 2009 bis 2012 realisierten Reihe, aufbaut. Dr. Matthias Quast, ausgewiesener Spezialist für italienische Architekturgeschichte, hat Jahre in Rom gelebt. Seine Dissertation behandelte einen römischen Villenkomplex des 16. Jahrhunderts, der Städtebau und Gartenkunst der Renaissance und des Vorbarock miteinander verknüpft. Der Rom-Kenner teilt ihnen in lebendiger und anschaulicher Weise seine Erfahrungen und seine Begeisterung mit.

PROGRAMM | Stand 03.10.2013 | Änderungen vorbehalten

Donnerstag, 27.03.2014 Anreise
selbst organisiert, empfohlen werden low cost-Flüge nach Roma CIA oder FCO, Unterbringung im Albergo del Sole unweit des Campo dei Fiori Gemeinsames Abendessen im Ristorante Grotte del Teatro di Pompeo

Freitag, 28.03.2014 Antike und Christliche Spätantike
Die Besichtigungen legen den Schwerpunkt auf gut erhaltene Architekturkomplexe, die noch einen vollstän-digen Eindruck antiker und spätantiker Maßstäblichkeit, von Fassadengestaltung und Innenräumen geben können: Diokletiansthermen, Santa Maria Maggiore, Kolosseum und Konstantinsbogen, Trajansmärkte, Pantheon. Der Rundgang führt außerdem an den Kaiserforen vorbei. Gemeinsames Abendessen in einer ausgewählten trattoria

Samstag, 29.03.2014 Die Kontinuität von der Antike zu Mittelalter und Neuzeit (vormittags)
San Clemente, Santi Quattro Coronati; Kapitol mit Blick übers Forum
Die frühabsolutistischen Merkmale der Renaissance (nachmittag)
Palazzo Farnese (nur Außenbesichtigung), Via Giulia, Piazza del Popolo

Sonntag, 30.03.2014 Der römische Hochbarock (vormittags)
Piazza Navona mit dem Vierströmebrunnen und Sant’Agnese, Sant’Ivo, Fontana di Trevi, Spanische Treppe
Die Architektur des italienischen Faschismus (nachmittags)
Stazione Termini, Fahrt mit der Metro-Linie „B“ ins E.U.R.

Montag, 31.03.2014 Spaziergang durch Das arkadische Rom. Celio und Aventin Celio
Santo Stefano Rotondo und Villa Celimontana; Aventin: Santa Sabina und Giardino degli Aranci, Piazza dei Cavalieri di Malta, Cimitero Acattolico (auch "Protestantischer Friedhof") zu Füßen des Aventin an der Cestius-Pyramide. Zeit zur freien Gestaltung. Abschließendes Abendessen in einer ausgewählten trattoria

Dienstag, 01.04.2014
zur freien Gestaltung/selbst organisierte Abreise


ANMELDUNG bis 28.02.2014


In der Exkursion sind folgende Leistungen inklusive:
• wissenschaftliche Betreuung (Führungen, Informationsmaterial) durch Dr. Matthias Quast
• 5 Übernachtungen in einem zentral gelegenen römischen Hotel mit Dachterrasse
• 3 Abendessen in ausgewählten Restaurants unweit des Hotels
• Eintrittsgelder, öffentliche Verkehrsmittel
• Veranstalter-Haftpflichtversicherung

Preis ohne An- und Abreise im Doppelzimmer € 890,-/im Einzelzimmer € 1.020,-
Für Studierende der Architektur und Nachbarwissenschaften im Doppelzimmer € 730,-






Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus und schicken es an: quast@khi.fi.it oder mit der Briefpost an: Dr. Matthias Quast, Am Waldrand 19, 69126 Heidelberg
Überweisen Sie bitte eine
Anzahlung von € 200,- pro Person bis spätestens 31.1.2014 an Matthias Quast, IBAN: DE50 6722 0286 0016 0428 38, BIC: HYVE DEMM 479

Informationen: Dr. Matthias Quast | www.amphitheatrum.eu
Kontakt: quast@khi.fi.it | +49 179 8848603 | +39 340 8633990

____________________________________________________________________________________________

VERBINDLICHE ANMELDUNG
zur Studienreise Rom – Kultur und Baugeschichte 27.03.-01.04.2014


Name ____________________________________________________________________________

Adresse ____________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________

Mobilnummer (könnte im Verlauf der Reise von Nutzen sein) _______________________________


E-Mail ____________________________________________________________________________


[ ] Ich wünsche ein Einzelzimmer /
[ ] Ich wünsche ein Doppelzimmer
zusammen mit _____________________________________________________________________

Ich habe die Anzahlung von
€ 200,- pro Person am ____________ auf das Konto Nr. IBAN: DE50 6722 0286 0016 0428 38, BIC: HYVE DEMM 479 von Matthias Quast bei der HypoVereinsbank Heidelberg überwiesen.

Datum und Unterschrift ______________________________________________________________




Konzept und Durchführung:
Dr. Matthias Quast | Kulturprojekt amphitheatrum | Spoleto Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Architekturmuseum Frankfurt und der Architektenkammer Sachsen

Ort:
Rom

Gebühr:
ohne Anreise im Doppelzimmer € 890,-/im Einzelzimmer € 1.020,-
Für Studierende der Architektur und Nachbarwissenschaften im Doppelzimmer € 730,-