10.11.2014

Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen – Ein Praxisbericht zur Umsetzung des BNB im Bundesbau

Montag, 10.11.2014, 9:00–16:30 Uhr



Dipl.-Ing. Nicolas Kerz, Leiter der Geschäftsstelle Nachhaltiges Bauen des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung berichtet über die Praxiserfahrungen aus der Umsetzung der BNB Anforderungen im Bundesbau in den vergangenen zwei Jahren. An Beispielen werden für ausgewählte Kriterien des BNB die Anforderungen an die Architekten und Fachplaner sowie die BNB-Nachhaltigkeitskoordinatoren dargestellt und die Wechselwirkungen zu weiteren BNB-Kriterien aufgezeigt. Auf die Sonderthemen der Ökobilanzierung sowie der Berechnung von Lebenszykluskosten und deren Bedeutung für den Gesamterfüllungsgrad einer Gebäudewertung wird im Rahmen einer Übungsaufgabe eingegangen. Darüber hinaus wird ein erster Einblick zu der Umsetzung der ersten Niedrigstenergiegebäude im Sinne der europäischen Energieeffizienzrichtlinie in Kombination mit den Nachhaltigkeitsanforderungen nach BNB gegeben.

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung eines Grundverständnisses zum selbstständigen Umgang mit dem BNB-System, dem Erkennen von Wechselwirkungen, die Bedeutung der verschiedenen Leistungsphasen hinsichtlich der Beeinflussbarkeit der Gebäudeperformance sowie erste kleine Bewertungen an ausgewählten Beispielen.

Die Veranstaltung richtet sich an Architekten ohne spezielle Vorkenntnisse zur Gebäudebewertung.




Referenten:
Dipl.-Ing. N. Kerz, stellv. Referatsleiter Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, II 5 Nachhaltiges Bauen, Berlin

Begleitung:
Dipl.-Ing. S. Fest, Freier Architekt Dresden, Leiter AK Nachhaltiges Planen und Bauen AKS

Ort:
ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH, Gesellschaft der IHK zu Leipzig, Bereich Weiterbildung, Bogislawstraße 20, 04315 Leipzig

Gebühr:
€ 72,- für Mitglieder AKS, IKS und deren Mitarbeiter, Mitarbeiter öffentlichen Dienst
€ 36,- für ermäßigte Architekten und Ingenieure, Studenten
€ 108,- für Gäste



zur Anmeldung