09.12.2016

AUSGEBUCHT: Schulbaukonferenz Sachsen 2016 - Tag 1

Freitag, 09.12.2016, 9:00–16:30 Uhr



Die Schulbaukonferenz Sachsen 2016 möchte als interdisziplinäre Informationsplattform einen Beitrag dazu leisten, ein transdisziplinäres Verständnis der diversen Akteure im Schulbau untereinander und für die komplexen Aspekte und Perspektiven im Prozess zu fördern. Am ersten Konferenztag stehen universelle Fragen zu Schule und Schulbau auf dem Programm: historische Entwicklungen und Bezüge, das Wesen von Schulbau-Architektur, die Verbindung von Schule, Schulbau und Stadtplanung sowie Analysen zum inhaltlichen und räumlichen Verständnis.

Die Veranstaltungstage sind einzeln zu buchen!


ABLAUF:

Moderation
Michael Kaune, Coaching Training Consulting, Berlin
08:30 Uhr Registrierung der Teilnehmer, Ausgabe der Unterlagen
09:00 Uhr Begrüßungen
Dipl.-Ing. Alf Furkert, Freier Architekt, Präsident Architektenkammer Sachsen
Dipl.-Arch. Ruairí O’Brien, Freier Architekt, Vorstand AKS, Lichtplaner FILD, Dresden
09:15 Uhr Schulbau-Architektur: Ein historischer Überblick
Prof. Dr. Heidemarie Kemnitz, TU Braunschweig, Institut für Erziehungswissenschaft
10:00 Uhr Schule und Stadt. Geschichte einer (städtebaulichen) Beziehung
PD Dr.-Ing. habil. Kerstin Renz, Universität Stuttgart, Fakultät für Architektur und Stadtplanung
10:45 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr "Leitlinien für leistungsfähige Schulbauten" der Montag Stiftungen
Dip.-Ing. Barbara Pampe, Architektin, Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft
12:00 Uhr Schulbau-Architektur, Besichtigung St. Benno-Gymnasium Dresden
12:00 Uhr Busfahrt zum St. Benno-Gymnasium
12:30 Uhr Mittagessen im St. Benno-Gymnasium
13:00 Uhr Führung durch das St. Benno-Gymnasium Dresden mit Herbert Trümper, stellv. Schulleiter
14:30 Uhr Busfahrt zurück zum Haus der Architekten
15:00 Uhr Bildungsberichterstattung, Schulentwicklung und der Schulbau. Zum Diskurs über neue pädagogische Räume
Prof. Dr. phil. habil. Axel Gehrmann, Geschäftsführender Direktor Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung der TU Dresden (ZLSB)
15:45 Uhr Inklusion – Chance und Herausforderung für Schulen in Sachsen
Dr. Antje Thiersch, Referatsleiterin Sächsisches Staatsministerium für Kultus
16:30 Uhr Gemeinsamer Besuch des Dresdner Striezelmarktes



Begrüßung:
Dipl.-Ing. A. Furkert, Freier Architekt, Präsident AKS; Dipl.-Arch. R. O’Brien, Freier Architekt, Vorstand AKS, Lichtplaner FILD, Dresden

Referenten:
Prof. Dr. phil. habil. A. Gehrmann, Geschäftsführender Direktor Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung der TU Dresden (ZLSB); Prof. Dr. H. Kemnitz, TU Braunschweig, Institut für Erziehungswissenschaft; Dipl.-Ing. B. Pampe, Architektin Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft; PD Dr.-Ing. habil. K. Renz, Universität Stuttgart, Fakultät für Architektur und Stadtplanung; Dr. A. Thiersch, Referatsleiterin Sächsisches Staatsministerium für Kultus; H. Trümper, stellv. Schulleiter St. Benno-Gymnasium Dresden

Moderation:
M. Kaune, Coaching Training Consulting, Berlin

Ort:
Haus der Architekten, Goetheallee 37, 01309 Dresden

Gebühr:
€ 95,- für Mitglieder AKS, IKS und deren Mitarbeiter, Mitarbeiter öffentlichen Dienst
€ 60,- für ermäßigte Architekten und Ingenieure, Studenten
€ 130,- für Gäste



Weitere Informationen