04.05.2018

17. Sachverständigentag 2018

Freitag, 04.05.2018, 9:00–16:00 Uhr



In regelmäßiger Tradition laden die Sachverständigenausschüsse der Architektenkammer Sachsen und der Ingenieurkammer Sachsen alle Fachkolleginnen und -kollegen sowie Gäste zum 17. Sachverständigentreff nach Leipzig ein. Sie erwarten wieder interessante Vorträge und Diskussionen sowie der Erfahrungsaustausch mit Sachverständigen, Architekten und Ingenieuren. Fachaussteller begleiten die Veranstaltung, stellen ihre neuen Produkte vor und erwarten Ihre Fragen.

Wir wünschen allen Teilnehmern, Referenten und Fachausstellern eine gute Veranstaltung und einen schönen Tag.



ABLAUF:

08:30 Uhr Einschreibung der Teilnehmer, Ausgabe der Tagungsunterlagen Fachausstellung im Foyer, Begrüßungskaffee
09:00 Uhr Begrüßung
Kai Deusing, Vizepräsident Landgericht Leipzig
09:15 Uhr Aktuelles aus der Arbeit des gemeinsamen Sachverständigenausschusses der Architektenkammer Sachsen und der Ingenieurkammer Sachsen
Dipl.-Ing. Michael Gronemann, Vorsitzender des gemeinsamen Sachverständigenausschusses der Architektenkammer Sachsen und der Ingenieurkammer Sachsen
09:30 Uhr Aus der Praxis: Schadenfälle und die aktuelle Rechtsprechung – ein Thema für Sachverständige
Rainer- Karl Bock-Wehr, Rechtsanwalt, Mediator (DAA), Leiter Kompetenzcenter Firmen-Schaden der HDI Versicherung AG
10:30 Uhr Kaffeepause | Fachausstellung im Foyer
11:00 Uhr Bauvertragsrecht 2018 – Auswirkungen auf die Tätigkeit der Architekten und Ingenieure sowie der Sachverständigen
Klaus F. Delwig, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Magister der Rechte, HECKER WERNER HIMMELREICH Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Leipzig
12:30 Uhr Mittagspause mit Lunchbuffet
Kaffee im Bereich der Fachausstellung im Foyer
13:30 Uhr Korrekte Befundung, Probenahme und Feststellungen als Basis für bautechnische Prüfungen und Bewertungen
Dr.-Ing. Walter Knaute, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Betontechnologie, mineralische Putze und Mörtel, Dresden
14:30 Uhr Analysemethoden im Bauwesen
Prof. Dr. rer. nat. Rainer Stich, Lehrbereich: Bauchemie/Chemie für Ingenieure, HTWK Leipzig
15:45 Uhr Schlusswort
Dipl.-Ing. Tobias Irmscher, Vorsitzender des Sachverständigenausschusses der Ingenieurkammer Sachsen



Referenten:
K.F. Delwig, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und Magister der Rechte, HECKER WERNER HIMMELREICH Rechtsanwälte Part mbB, Leipzig; Dr.-Ing. W. Knaute, ö.b.u.v. Sachverständiger für Betontechnologie, mineralische Putze und Mörtel, Dresden; Prof. Dr. rer. nat. R. Stich, LB: Grundlagen der Chemie, Wasserchemie und Wasseranalytik, HTWK Leipzig

Leitung:
Dipl.-Ing. M. Gronemann, Vorsitzender Sachverständigenausschuss AKS, Freier Architekt, ö.b.u.v. Sachverständiger für Honorare von Architektenleistungen, Leipzig, Dipl.-Ing. T. Irmscher, Vorsitzender Sachverständigenausschuss IKS, gemeinsame Veranstaltung AKS und IKS

Ort:
H4 HOTEL LEIPZIG, Schongauerstraße 39, 04329 Leipzig

Gebühr:
€ 95,- für Mitglieder AKS, IKS, anderer Kammern, öbuv Sachverständige, LVS Sachsen und deren Mitarbeiter, Mitarbeiter öffentlichen Dienst und unserer Partner
€ 60,- für ermäßigte Architekten und Ingenieure, Studenten
€ 150,- für Gäste



zur Anmeldung