Ulf Zimmermann
Dipl.-Ing., Freier Architekt

Dresden

Ausbildung

  • 1956 - 1957  Abitur, Maurerlehre
  • 1957 - 1963  Architekturstudium an der Technischen Universität Dresden

Berufliche Tätigkeiten

  • 1963 - 1968 Architekt im Entwurfsinstitut Prof. Rolf Göpfert, TU Dresden
  • 1968 - 2000 Entwurfsgruppenleiter bei TU - Projekt Dresden
  • 1991   Bürogründung Architektengemeinschaft Ulf Zimmermann
  • 2004 - 2010 Architektengemeinschaft Zimmermannin Partnerschaft mit Norbert Zimmermann
  • seit 2010  Architekturbüro Ulf Zimmermann

Ehrenamt

  • seit 1991 Delegierter der Vertreterversammlung 
  • seit 1991 Mitglied des Eintragungsausschusses der AK Sachsen

Mitgliedschaften

  • seit 1991 Mitglied des Bundes Deutscher Architekten (BDA)
  • 1991 – 2001 Mitglied des BDA - Landesvorstand Sachsen
  • seit 1998  Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste, Klasse Baukunst

Sonstiges

Bauten:

  • Hochschulbauten
    Mensen und Bibliotheken in Wildau, Berlin, Halle, Merseburg, Leipzig, Dresden, Mittweida, Zwickau und Tharandt
  • Schulbauten und Sporthallen in Dresden, Cossebaude und Radebeul
  • Friedhofgebäude Freiberg, Gemeindezentrum Dr - Gorbitz
  • Umbau - und Sanierungsplanungen, u.a. Studentenwohnheime Petersburger Straße, Zellescher Weg, Wundtstraße, Dienstgebäude des Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsen und der Wohnungsgenossenschaft Dr.-Johannstadt
  • Wohnanlagen, Wohngebäude und Kindergärten in Dresden, Radeberg und Chemnitz