Valérie Madoka Naito
Dipl.-Ing., Freie Architektin und Dokumentarfilmkünstlerin

Naito Valerie Foto2017 JL240115086a

Geboren: 1970_Genf / Schweiz
Wohnort: Dresden

Ausbildung

  • Architektur: TU Dresden_Diplom in 2000
  • Filmkunst: Werkleitz, Professional Media Master Class_Halle in 2012

Berufliche Tätigkeiten

  • Architektur: Beratung / Konzeption / Steuerung / Leitung nachhaltiger Wohnbauprojekte
  • Architekturfilm: Beratung / Konzeption / Projektleitung / Regie
  • Dokumentarfilmkünstlerin

Ehrenamt

  • 2009 bis 2016: Vorsitzende Wahlvorstand Architektenkammer Sachsen
  • seit 2015: Denk Mal Fort! e.V. Dresden, Mitglied des Vorstandes

Mitgliedschaften

  • Forum für Baukultur e.V., Dresden
  • Pfaffenhofen Association of Significant Cemeteries, Maribor
  • Denk Mal Fort!, Dresden
  • European Documentary Network, Kopenhagen
  • Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm, Frankfurt / Main
  • SHS Foundation, Saarbrücken

Aktuell

  • Architektur: Projektleitung / Beratung ecoQuartier, Pfaffenhofen / Ilm
  • Kandidatur: Architektenkammer Sachsen, Vertreterversammlung
  • Ausstellung: Winterschau „architekturgebundene freiheit“, Januar 2017
  • Dokumentarfilmkunst: „aufrecht stehen“_HD, 16‘, 2016
  • Ankauf durch MDR: „der ausreiseantrag“_HD, 35‘, 2016
  • Lehre: TU Dresden, Fak. Architektur „crossmedia_erinnerungsarbeit“_SS 2016