Sommerschau 2014 im Haus der Architekten

Ausschreibung

Die Sommerschau 2014 zeigt in einem offenen Konzept, wie in den Vorjahren, Drucke künstlerischer Werke von Mitgliedern der Architektenkammer Sachsen und Gästen: Skizzen, Zeichnungen, Gemälde, Grafiken, Collagen… und wird am 26. Juni 2014 zum Sommerfest der Kammergruppe Dresden eröffnet.

 

Zeitraum:  26.06.2014 bis 05.09.2014 
Einsendeschluss: Sonntag, 6. Juni 2014
Teilnehmer:
Anzahl: maximal  30
Auswahl:erfolgt nach der Reihenfolge der Einsendungen 
(die ersten 30 Einsender sind automatisch dabei)
Beiträge:  
Anzahl:mindestens 1, höchstens 7
Druck: auf Leinwand/Stoffbahn (120 cm hoch, 60 cm breit)
        
Darstellung: – ein zentrales Motiv – durchschnittlich ca. 30-50 cm Durchmesser
– sechs kleinere Motive– durchschnittlich ca. 10-15 cm Durchmesser
Einsendung:   per E-Mail an: sommerschau@aksachsen.org

– ideal als JPEG-Datei
(Größe max. 10 MB, Größere Datenmengen bitte auf  mehrere E-Mails aufteilen oder auf Datenträger per Post)
– nur eigene Arbeiten in digitaler Version
(hochaufgelöste Grafik – 300 dpi)
– Fotos oder Scans vom Original sind möglich 
– Datei-Bezeichnung: 
Name, Vorname, Bild-Nummer, »Bildname«, Entstehungsjahr
z.B.: Mustermann, Max, Bild-1, »Das Gemälde«, 2009
Achtung! das zentrale Motiv bitte mit Bild-1 bezeichnen

Freiwillige Angaben:             
als E-Mail-Text oder angehangenes Word Dokument
– Technik und Größe des Originals 
– Beschreibung zum Bild (max. 600 Zeichen)


Wichtiger Hinweis zur Ausstellung und Veröffentlichung: 
Die Sommerschau wird im Haus der Architekten ausgestellt und danach auch in den Kammerbüros in Chemnitz und Leipzig. Darüber hinaus sind weitere Ausstellungsorte möglich. Es ist zudem geplant, die Sommerschau in einer Virtual-Galerie im Internet zu zeigen. Mit ihrer Einreichung der Beiträge erklären die Teilnehmer der Sommerschau ihr Einverständnis mit der Ausstellung bzw. der Veröffentlichung Ihrer Arbeiten. 

Kontakt: Ruairí O’Brien. Architektur. Licht. Raumkunst. 
Ansprechpartner: Herr Lars Joachim 
Tel.: 0351-8996888 | E-Mail: sommerschau@aksachsen.org