Newsletter 7/2014 vom 3. Februar Kammergruppe Chemnitz

Falls unser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte diesen Link.

DSCN0935

Einladung an die Mitglieder der Kammergruppe Chemnitz

Baustellenbesichtigung am 25. Februar, 17 Uhr

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Neue Jahr ist schon mit Schwung gestartet und ich wünsche Ihnen allen, daß es privat und beruflich ein erfolgreiches und gesegnetes Jahr wird.

Auch im neuen Jahr möchten wir den Kontakt und Austausch unter den Kollegen stärken und uns lokal für eine ansprechende Baukultur einsetzen. Dafür werden wir auch den Kontakt mit unseren Kollegen der Ingenieurkammer stärken.

Vom 7. bis 9. Februar 2014 findet die Baumesse Chemnitz statt, an der wir uns mit den Ingenieuren an einem Gemeinschaftsstand präsentieren. Gemeinsam haben wir einen Malwettbewerb für Kinder und verschiedene Fachvorträge vorbereitet. 
Ich lade Sie ein, den Stand zu besuchen oder selbst für ein paar Stunden dort mit präsent zu sein. Es ist wichtig, auch privaten Bauherrn die Angst vor einer Zusammenarbeit mit den Architekten und Ingenieuren zu nehmen. Machen Sie mit!

Der erste Kammergruppenabend in diesem Jahr  mit einer Baustellenbesichtigung - der Stadtparklofts und des Business Village -  findet am: Dienstag 25. Februar 2014, um 17:00 Uhr  in der Beckerstrasse 11, 09120 Chemnitz statt.

Links: Business Village und Stadtparklofts


Die verantwortliche Architektin, Frau Remmler, und der Tragwerksplaner, Herr Bochmann, werden uns über die Baustelle führen und uns Auskünfte zu der Ausführung dieses lang geplanten Projektes geben.


Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Enke
Vorsitzender der Kammergruppe Chemnitz

Architektenkammer Sachsen 
Kammerbüro Chemnitz
An der Markthalle 4
09111 Chemnitz 
Tel: 0371 - 694213 | Fax: 0371 - 694214 
Herr Enke persönlich: 0176 - 70693009

 

 

Dieser E-Mail-Service wurde an 179 Teilnehmer versandt. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Hinweise und Vorschläge für Themen und Meldungen an: chemnitz@aksachsen.org