Versuche kreativ zu sein
Präsentation Bernd Fischer

Architekt/Innenarchitekt BDIA, geb. 1939

Ausstellung vom 1. Oktober 2014 bis 5. Januar 2015 im Kammerbüro Leipzig

Ausstellung vom 27. April bis 18. Juni 2014 im Haus der Architekten

Portrait Fischer klein

In der Ausstellungsreihe »Präsentationen« sind ab 27. April im Haus der Architekten Arbeiten von Bernd Fischer zu sehen. Der Architekt und Innenarchitekt war vor und nach der Wende auf dem Gebiet der Verkaufsarchitektur insbesondere der Buchhandlungen tätig. Er fertigte Einzelmöbel,veröffentlichte aber auch Karrikaturen,Grafiken und Buchentwürfe.




Vita

1957    Abitur, Winckelmann-Oberschule Stendal
1957-1958      Maurerlehre, Wohnungsbaukombinat Magdeburg 
1958–1964Studium Fachr. Architektur, Hochschule f. Architektur und     Bauwesen Weimar
1966–1967 Architekt, VEB Hochbauprojektierung Schwerin
1968–1970Abteilungsleiter F. und E.-Gesellschaftsbau, VEB Wohnungsbaukombinat Schwerin
1970–1977 
Gruppenleiter, Bauabteilung, VEB Leipziger Messeamt
1977–1990Abteilungsleiter Projektierung, Volksbuchhandel, Hauptdirektion Leipzig
Mai 1990Gründungsmitgleid des Bundes Deutscher Innenarchitekten (BDIA)/DDR
1990 Mitarbeit im Gründungsausschuss der Architektenkammer Sachsen
1990–2000Innenarchitekt, Wilhelm Kreft GmbH, Wedemark
1991–2005Mitglied der Vertreterversammlung der AKS
1999–2005Landesverbandsvorsitzender Sachsen des BDIA
2004–2008Freier Mitarbeiter Fachschule für Gestaltung Leipzig der ABTW/Prouktdesign


Bernd-Fischer-1
Bernd-Fischer-2

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8:30 bis 16:00 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung
Eintritt frei

Ausstellungsort

Haus der Architekten
Goetheallee 37
01309 Dresden