Newsletter 75/2014 vom 19. Dezember – Mitglieder

Falls unser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte diesen Link.


Warnung vor dem Werkstattverfahren der Leipziger Wohnungsbaugesellschaft

 

Sehr geehrte Mitglieder,

die Wohnungsbaugesellschaft LWB Leipzig ruft zu einem Werkstattverfahren auf, bei dem Architekten ohne Auftragsversprechen und ohne geregelte Verfahrensbedingungen »Ideen« für zeitgemäßes und innovatives Wohnen an ausgesuchten Standorten entwickeln sollen.

www.lwb-architekturwerkstatt.de

Leider waren die LWB-Verantwortlichen  nicht davon zu überzeugen, von dem Vorhaben Abstand zu nehmen oder die Verfahrensbedingungen anzupassen.

Wir weisen deshalb darauf hin, dass eine Teilnahme an diesem Verfahren einen Verstoß gegen die Berufspflichten entsprechend dem Sächsischen Architektengesetz  darstellen könnte, da es sich weder um einen geregelten Wettbewerb nach RPW noch um eine ausreichend honorierte Mehrfachbeauftragung handelt.

Aus diesem Grund fordern wir Sie auf, sich nicht an dem Verfahren zu beteiligen.

Jana Frommhold
Rechtsanwältin
Geschäftsführerin

 

Dieser Newsletter wurde an 2415 Teilnehmer versandt. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Hinweise und Vorschläge für Themen und Meldungen an: chemnitz@aksachsen.org