Architektur macht Schule 2015/16

Einladung zur Präsentation der Ergebnisse am 8. Juni

Agra Park Kartenarbeit

„Architektur macht Schule“ hieß es in diesem Jahr für vier verschiedene Projektgruppen an Sächsischen Schulen. Zum dritten Mal hat die Stiftung Sächsischer Architekten das neue Projekt zur Architekturvermittlung erfolgreich durchgeführt. Ziel ist die Integration des Themas in den Schulunterricht und die stärkere Einbindung von externen Experten aus der Praxis.

Wir laden Sie recht herzlich zur diesjährigen Abschlussveranstaltung am 8. Juni, 11:00 bis 13:00 Uhr in das Haus der Architekten, Goetheallee 37 in Dresden ein.

Die Schüler präsentieren gemeinsam mit ihren Architekten und Lehrern die vielfältigen Ergebnisse. Lassen Sie sich von den Akteuren zeigen, wie man Architektur jenseits der bekannten Muster auf anspruchsvolle und unterhaltsame Art erklären und vermitteln kann.

Mitglieder der AKS können sich noch am vierten Durchgang im kommenden Schuljahr beteiligen und selbst ein Vermittlungsprojekt mit einer Schulklasse verwirklichen. Denn Ziel ist die feste Etablierung des Projekts in ganz Sachsen – für die Bauherren der Zukunft und die Baukultur von morgen.

Im Schuljahr 2015/16 nehmen folgende sächsische Schulen am Projekt teil:

 

 

 

Impressionen aus den Vorjahren

Architektur macht Schule Analyse
Architektur macht Schule Innenraum Malerei
Architektur macht Schule Kartenarbeit
Architektur macht Schule Modulor
Architektur macht Schule Plastik