Newsletter 39/2015 vom 25. August – Leipzig und Westsachsen

Falls unser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte diesen Link.

Sehr geehrte Mitglieder der Kammergruppen Leipzig und Westsachsen,

im heutigen Newsletter der Architektenkammer Sachsen erhalten Sie aktuelle Informationen zum Architektursommer Sachsen 2015. Über den Sommer werden wir Sie regelmäßig zu die aktuellen Veranstaltungen informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Christiane Domke, Freie Architektin,
Projektleiterin Architektursommer Sachsen 2015

AKTUELLES
ASS LOGO fu  r Newsletter.22

Der Architektursommer Sachsen 2015 geht weiter – Veranstaltungen und Ausstellungen bis Mitte September

 

AUSSTELLUNGEN

1. September bis 30. September: »Die reiche sächsische Denkmallandschaft«
Herzliche Einladung zur Vernissage am 1. September, 17:00 Uhr!
Ort: Staatsbetrieb SIB, NL Leipzig II, Tieckstraße 2, 04275 Leipzig

9. September bis 30. September: »15 Jahre KunstRäume Leipzig«
Herzliche Einladung zur Vernissage am 9. September, 18:00 Uhr!
Ort: KPMG, Münzgasse 2, 04107 Leipzig

bis 17. September: Werkschau des BDA Sachsen »Schöne Häuser« 
Ort: Galerie Architektursommer Sachsen 2015 (im Tapir), Georgiring 6/7, 04103 LeipzigLeipzig

bis 18. September: Lichtforum Licht + Dunkelheit: »28 Tage Dunkel« – Ausstellung zeitgenössischer Kunst
Ort: Tapetenwerk Leipzig, Halle C01, Lützner Straße  91, 04177 Leipzig
 

VERANSTALTUNGEN

27. August und 3. September, 17:00 Uhr: welcome to EDEN! Das besondere an diesem Ort ist die künstlerische Gestaltung der einzelnen Schlafräume. Jedes Zimmer wurde von einem anderen Künstlerkollektiv konzipiert und realisiert.
Ort: Hostel EDEN, Demmeringstraße 57, 04177 Leipzig 

29. August, 11:00 Uhr: Denkmal Grün – Radtour zur Errinnerungskultur  Fachexkursion von Dr. Peter Fibich und Michael Berninger (beide DGGL) Dauer: 3 Stunden Ort: Start am GFZK , Karl-Tauchnitz-Straße 11, 04107 Leipzig 

 30. August, 10:00 Uhr: Mit DEM BUS Gartenreise Mittelsächsisches Hügelland  Reiseleitung Claudia Siebeck, Kosten: 45 € inkl. Busfahrt, Speisen, Getränke und alle Eintrittsgelder
Anmeldung unter 0341 960 15 30 bzw. sekretariat@buergerfuerleipzig.de
Start: Hauptbahnhof Leipzig Ostseite, Bushaltestelle, 04109 Leipzig 

1. September, 17:00 Uhr: Vernissage zur Ausstellung »Die reiche sächsische Denkmallandschaft«
Ort: Staatsbetrieb SIB, NL Leipzig II, Tieckstraße 2, 04275 Leipzig

1. September um 16:00 Uhr: APELS BOGEN nachhaltig wohnen und arbeiten
Ort: Treffpunkt Haupteingang UNITAS, APELS BOGEN, Käthe-Kollwitz-Straße 37, 04109 Leipzig

3. September, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr: Stadtführung per Rad zur Plagwitzer Industriegeschichte und -architektur
Ort: Leipzig Plagwitz, Treffpunkt: Karl-Heine-Villa, Könneritzstraße 1, 04229 Leipzig Anmeldung: www.lipzitours.de, Leihfahrräder können nach Absprache gestellt werden, Unkostenbeitrag: 5 €

3. September bis 6. September: 3. Tag der Industriekultur in Leipzig 
Ort: Verschiedene Unternehmensstandorte in der Region Leipzig Info: www.leipzig.ihk.de

9. September von 15:00–16:00 Uhr: Besuch des LKG-Carrés in der Prager Straße in Leipzig
Ort: LKG-Carré, Prager Straße 16, 04103 Leipzig

12. September, 20:00 Uhr: Radwanderkino trifft Parkbogen Ost
Start: Grassimuseum, Johannisplatz 3-5, 04103 Leipzig

13. September, 11:00 Uhr: Parkbogen Ost-Tage
Start: Lene Voigt Park (auf Höhe der Sigismundstraße), Reichpietschstraße, 04317 Leipzig

16. September: Lichtforum Licht + Dunkelheit: Sponsorenabend Hess mit Vorträgen zum Thema Licht und Beleuchtung, Einladung
Limitierte Teilnehmerzahl, bitte anmelden, Infos unter:
www.mobileschool-lightingdesign.com
Ort: Tapetenwerk Leipzig, Halle C01, Lützner Straße  91, 04177 Leipzig

17. September: Lichtforum Licht + Dunkelheit: Sponsorenabend ewo mit Produktdemonstrationen, Vorträgen zum Thema Licht und Beleuchtung
Limitierte Teilnehmerzahl, bitte anmelden, Infos unter:
www.mobileschool-lightingdesign.com
Ort: Tapetenwerk Leipzig, Halle C01, Lützner Straße  91, 04177 Leipzig

18. September: Lichtforum Licht + Dunkelheit: Abschlussabend mit Symposium „Licht+Dunkelheit“ (19.00 Uhr) und Finissage der Kunstausstellung „28 Tage Dunkel“ (20:30 Uhr)
Ort: Tapetenwerk Leipzig, Halle C01, Lützner Straße  91, 04177 Leipzig
 

Das komplette Programm unter: www.architektursommer-sachsen.de

 

 

NASTA Logo rgb 300

9. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik
»Städtische Energien – Integration leben«

16.–18. September in der Kongresshalle am Zoo in Leipzig,
Veranstalter Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB),

Anmeldung und Programm

 

 

150612 Titel LE waechst

Leipziger Blätter: Sonderheft Leipzig wächst

LEIPZIGER BLÄTTER SONDERHEFT LEIPZIG WÄCHST? STADT. MENSCH. UMLAND.
Architekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner sind immer mehr gefordert, eine Baukultur hochzuhalten beziehungsweise weiterzuentwickeln, die eine so attraktive wie funktionale, eine so ökologische wie wirtschaftliche Gestaltung unserer Lebenswelt unterstützt. Gerade in einer wachsenden Stadt wie Leipzig werden diese Herausforderungen besonders deutlich. Jede Stadtentwicklung hat auch immer weitreichende Auswirkungen auf das jeweilige Umland.
Preis: 10,00 Euro/Stück, ISBN 978-3-95415-038-0
Info: www.passage-verlag.de

Aktuelle Pressemeldungen
AKADEMIE DER ARCHITEKTEN

11. September

9:00–16:30 Uhr

Vertiefung zur Bauleitung Teil 3: Abnahme und Verjährung im Bauvertrag

Programm und Anmeldung

11. September

7:00–20:00 Uhr

Tagesfahrt nach Pilsen – in die Europäische Kulturhauptstadt

Programm und Anmeldung

4.–19. September

Barrierefrei bauen – neue DIN 18040 in der Planung und ihrer Anwendung 4–Tageskurs mit Workshop

Programm und Anmeldung

18. September

9:00–13:00 Uhr

Der ländliche Raum im Spannungsfeld einer wachsenden Stadt

Programm und Anmeldung

25. September

13:00–17:00 Uhr

2. Symposium Potenziale der Innenentwicklung 2015

Programm und Anmeldung

29. September  –
3. Oktober

 

 

workshop Druckgraphik in Spoleto, Umbrien Mit einem Tagesausflug nach Rom

Programm und Anmeldung

5. Oktober

13:00–17:00 Uhr

Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung, Chemnitz

Programm und Anmeldung

Vollständiges Fort- und Weiterbildungsprogramm der AKS
Fortbildungsangebote von Kooperationspartnern/Vortragsreihen der Hochschulen
Eigene Fortbildungsangebote anmelden


Dieser Newsletter wurde an 699 Teilnehmer versandt. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Hinweise und Vorschläge für Themen und Meldungen an: chemnitz@aksachsen.org