Archivbeirat

Die Mitglieder des Fachbeirates

Die Arbeit des Archivs der Stiftung Sächsischer Architekten wird durch einen Fachbeirat begleitet. Er berät und unterstützt insbesondere bei Fragen der strategischen Ausrichtung und Grundsatzangelegenheiten des Stiftungsarchivs.

Der Fachbeirat setzt sich mindestens aus 4 Mitgliedern zusammen, die nicht Mitarbeiter der Stiftung Sächsischer Architekten sind. Er wird alle vier Jahre vom Stiftungsrat berufen. Zudem sind die Vorsitzenden des Stiftungsvorstandes und des Stiftungsrates sowie die Kustodin ständige Mitglieder dieses Gremiums.

Die Mitglieder des Fachbeirates sind durch architektonische, stadtplanerische, denkmalpflegerische, landschaftsarchitektonische oder archivarische Expertise ausgewiesen und decken möglichst alle genannten Bereiche ab. Mindestens einmal im Jahr tagt der Fachbeirat. Er ist beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte der Mitglieder anwesend ist. Dringende Entscheidungen oder Stellungnahmen können auch per Umlauf herbeigeführt werden.

Mitglieder des Fachbeirates, der am 6. Oktober 2015 seine Arbeit aufgenommen hat, sind:

Frau Prof. Dr.-Ing. Gisela Raap
Herr Prof. Dr. habil. Thomas Topfstedt
Herr Prof. Dipl.-Ing. Thomas Will
Herr Dipl.-Ing. Günter Kretzschmar