Der Agra-Park in Leipzig

Grundschule Connewitz, Leipzig, Klasse 4b
Lehrerinnen: Frau Goudschmidt/Frau Werner
Architektin: Alice Schröder

Die Grundschüler der Klasse 4b aus Leipzig-Connewitz beschäftigten sich mit Landschaftsarchitektur in ihrer unmittelbaren Umgebung: dem Agra-Park in Leipzig. Ehemals privat etablierte sich das Gelände seit 1950 durch verschiedene Garten- und Landwirtschaftsausstellungen zu einem der beliebtesten Naherholungsgebiete im Leipziger Süden. Nach einer intensiven Erkundung des Parks und seiner Struktur, der einzelnen Teile, Bauwerke und Wegenetze konnten die Schüler in Kooperation mit dem Kinder-Umwelt-Bus die natürlichen Lebensräume im Park erforschen. Mit ihrer Collage holte sich die Klasse außerdem einen Sonderpreis beim Fotowettbewerb »Mein Agrapark« und pflanzte als Belohnung einen neuen Baum im Park.
 

Agra Park Kartenarbeit
Kartenarbeit
Agrapark Leipzig AKS 6736 Uwe Schossig
und Vorstellung der Ergebnisse