Tag der Architektur 2016 am 25. und 26. Juni

AKS-TAGDERARCHITEKTUR-60x60mm-RZ 2015-12-15

Architektur für alle - Selbstverständlichkeit oder Verpflichtung

Eine Frage wahrscheinlich, die sich nicht einfach, und wenn überhaupt, schon gar nicht eindeutig beantworten lässt: So einmalig, wie eine Bauaufgabe ist, so individuell wird, besser noch, sollte die Lösung, der Entwurf ausfallen. Dies alles, weil hinter jeder Aufgabe, jedem Projekt eine Bauherrschaft mit ihren ganz eigenen Anforderungen steht. Und das mit gutem Recht, denn es sind ihre Vorstellungen und ihre verfügbaren Mittel, welche die Bauaufgabe bestimmen, ihr den Rahmen geben. Genau hier setzt die Verantwortung des Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten oder Stadtplaners ein, aus diesen Bedingungen ein Optimum zu generieren.

Und damit auch einer weiteren, übergreifenden Anforderung gerecht zu werden; nämlich eine Lösung anzubieten, die sowohl der Vorstellung der Bauherrschaft nahezu vollkommen entspricht, als auch der Verpflichtung der Architektur als öffentlichste und sozialste aller Künste gerecht zu werden. Die Unentrinnbarkeit der Architektur ist es, die sie zu einer Angelegenheit für alle macht.

Stellen wir uns gemeinsam dem Tag der Architektur 2016, um zu sehen, wie sich Architektur behauptet in diesem Geflecht von Anforderungen. Und nicht minder für Gespräche mit denen, die sie zu verantworten haben, den Architekten, Garten- und Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten und Stadtplanern, und noch mehr mit jenen, die sie ermöglichen, den Bauherrschaften all des Gebauten und Gestalteten.

Sie alle sind es, die mit ihrem gemeinsamen Engagement diesen Tag ermöglichen!

Alf Furkert
Freier Architekt, Dresden
Präsident der Architektenkammer Sachsen

Auftakt und Pressegespräche

Im Vorfeld des Tages der Architektur finden folgende Veranstaltungen statt, zu denen recht herzlich eingeladen wird:

Pressegespräch in Chemnitz – Montag, 20. Juni, 10:00 Uhr
Ort: Stadtpalais »König Albert«, Rudolf-Liebold-Straße 23, 09131 Chemnitz
Bauherr: eltrik-grund Grundstücksgesellschaft
Architekt: Dr.Kruse.Plan GbR

Pressegespräch in Dresden – Dienstag, 21. Juni, 10:00 Uhr
Ort: Holz Palais Dresden - innerstädtisches Bauen mit Holz, Erna-Berger-Straße 19 – 23, 01097 Dresden
Bauherr: Eura Grundbesitz und Bauträger GmbH
Architekt: Fischer + Meyer Architekten und Ingenieure

 

 

Broschüre zum Tag der Architektur (pdf)

Bestellung Plakat TdA im Format A2 im Kammerbüro Leipzig möglich

Tag der Architektur 2016 mit freundlicher Unterstützung von

BKI-Logo
AIA 40 300px