Archiv

Sächsisches Vergabesymposium 2016

Vergabesymposium

Am 11. November 2016 fand das 6. Sächsische Vergabesymposium im Haus der Architekten in Dresden statt als gemeinsame Veranstaltung des Ausschusses für Bau- und Berufsrecht und des Ausschusses Wettbewerb und Vergabe der Architektenkammer. Das diesjährige Symposium informierte in drei Vorträgen im Besonderen zu den Hintergründen und Strukturen der Vergaberechtsreform 2016, stellte die Änderungen bei der Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen nach dem neuen Vergaberecht vor und berichtete aus der Anwenderpraxis von den bisherigen Erfahrungen bei der Verfahrensbetreuung mit der neuen VgV. Darüber hinaus wurde mit dem Neubau KITA Schützenplatz in Bautzen ein aktuelles Wettbewerbsbeispiel aus 2016 vorgestellt und aus der Perspektive des öffentlichen Auftraggebers genauer erläutert.