Newsletter 10/2017 vom 24. März – Kammergruppe Chemnitz - Do. 27.04.17

Falls unser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte diesen Link.

EINLADUNG


Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

wir laden Sie ganz herzlich zu unserem ersten Treffen 2017 der Kammergruppe Chemnitz ein und informieren Sie nachfolgend über Veranstaltungen und bitten um Unterstützung bei der Suche nach KfW-Objekten.

Foto Firmensitz CSg

Termin:  Donnerstag, den 27. April 2017
Zeit: 17:00 Uhr
Treffpunkt:  Hauptgeschäftsstelle der Chemnitzer Siedlungs-
gemeinschaft eG (CSg), Hoffmannstraße 47, 
09112 Chemnitz

Herr Denis Keil, Vorstandsmitglied der CSg, wird zu realisierten
und aktuellen Vorhaben berichten und einen Ausblick auf die
Entwicklung in Chemnitz geben.

WEITERE INFORMATIONEN


Tag der Architektur 2017 am 24. und 25. Juni – Anmeldeschluss am 31. März 2017! 

»Architektur schafft Lebensqualität«

Mehr Informationen


Wahlen zur Legislatur 2017-2021

Unter Aktuell >>> Wahlen sind die Ergebnisse zur Wahl der Vertreterversammlung und der Kammergruppenvorsitzenden sowie der Stellvertreter einsehbar. Des Weiteren finden Sie hier eine Übersicht der bisherigen eingegangenen Kandidatenvorschläge für die Ausschüsse der AKS.

Mehr Informationen


Chemnitzer LeichtBAU-Forum der TU Chemnitz am 5. April 2017

Die Professur für Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung lädt zu interessanten Vorträgen von 09:00 bis 15:30 Uhr in das Pumpwerk EINS, Zschopauer Str. 209 in 09126 Chemnitz ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mehr Informationen (PDF)


16. Sachverständigentag 2017 am 12. Mai in Leipzig

Mit folgenden Themen:
– Der Gerichtsauftrag für den Sachverständigen
– Neues Normenpaket für die Bauwerksabdichtung
– Neue Medien – neue Gefahren? | Die aktuellen Maschen der Hacker

Mehr Informationen


KfW-Veranstaltungsreihe – Wir suchen KfW geförderte Objekte

"Besser mit Architekten – Energieeffiziente Gebäude, KfW-Förderprogramme für Architekten und Planer" gemeinsam mit der BAK am 21. November 2017, voraussichtlich 12:30 bis 17:30 Uhr, im Haus der Architekten in Dresden geplant. Aufgabe der Architektenkammer Sachsen ist es, dafür drei Best-Practice-Beispiele zu finden (Bereich Wohnungsbau, Industriebau, öffentliche Einrichtung, Schule o.ä.)

Voraussetzung ist, dass das Projekt mit einem KfW-Förderprogramm realisiert wurde. Außerdem sollten sowohl Architekt als auch Bauherr bereit sein, bei der Veranstaltung ihr Projekt in einem Kurzvortrag vorzustellen und darüber zu sprechen.

Wir suchen 1-2 Objekte aus dem öffentlichen Bereich, die über KfW-Förderung (teilfinanziert wurden und sich eignen würden. Jeden Hinweis nehmen wir gern auf. Rückfragen und -meldungen bitte an Marén Schober (maren.schober@aksachsen.org , Tel.: 0351 31746-35)



Mit freundlichen Grüßen

Rainer Enke, Freier Architekt  Dirk Fellendorf, Architekt
Vorsitzender Kammergruppe Chemnitz
stellv. Vorsitzender Kammergruppe Chemnitz
rainer.enke@aksachsen.org


 

Dieser Newsletter wurde an 195 Teilnehmer versandt. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Hinweise und Vorschläge für Themen und Meldungen an: chemnitz@aksachsen.org