Newsletter 30/2017 vom 4. September – Kammergruppen Leipzig/Westsachsen

Falls unser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte diesen Link.

AKTUELLES
Foto A4-Infoblatt Vortrag Architektenkammper Sachsen Leipzig 11.09.2017

Kostenlose Weiterbildung: Putztechnische Sanierung historischer Bausubstanz unter denkmalpflegerischen Auflagen

Die Baumit GmbH lädt am 11. September 2017, 18:00 Uhr

zu einer Weiterbildungsveranstaltung zur putztechnischen Sanierung in das Kammerbüro Leipzig der Architektenkammer Sachsen,
Dorotheenplatz 3, 04109 Leipzig, ein

Inhalt:

  • individuelle / objektbezogene Lösungen
  • Analyse Bestand
  • Konzipierung von Putzrezepturen (Bindemittel, Sieblinie, besondere Zusätze)
  • Nachstellung des bauzeitlichen Befundes
  • Anpassung an Nutzungsanforderungen
  • Wiederbelebung historischer Putzstrukturen
  • Kompromisssuche bei historischen Sanierungen: mauerwerkschonend, möglichst dauerhaft und im vertretbaren Kostenrahmen

Wir bitten um Anmeldung: leipzig@aksachsen.org

Mehr Informationen

SP leipzig foto Ausschnitt

»Between Cotton, Smoke & Platte« im Kammerbüro Leipzig

ERÖFFNUNG    16.09.2017 | 19:00 Uhr
AUSSTELLUNG 17.09.2017 | 10:00 - 17:00 Uhr
HRUNGEN    17.09.2017 | 11:00 & 14:00 Uhr

Architekturstudierende der Technischen Universität Braunschweig haben im vergangenen Semester am Institute for Sustainable Urbanism (ISU) unter der Leitung von Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow städtebauliche Entwürfe für den Leipziger Westen bearbeitet.

Das Projektareal befindet sich in Neulindenau, in direkter Nachbarschaft zur Baumwollspinnerei. Im Spannungsfeld von Wohnen, Arbeiten, Kunstproduktion und -konsumption haben die Studierenden Visionen für diesen Ort entwickelt.
Wie könnte ein Ort der Arbeit in der Zukunft aussehen? Welche Potentiale könnten genutzt werden? Wie könnte ein lebendiges Stadtviertel aussehen? Dabei war die übergreifende funktionale und physische Vernetzung Neulindenaus mit seinen sehr heterogenen Nachbarschaften eine Herausforderung.

Institute for Sustainable Urbanism (ISU), TU Braunschweig
Prof. Dr. Vanessa Miriam Carlow
Diana Felber, Jana Gutge, Verena Schmidt, Alkistis Thomidou

Plakat zur Ausstellung (pdf-Datei)

aussen gesamt-1

BAUnatur 2.0 – Ausstellung mit Workshop und Führung
12.09. - 21.09.2017, Leipzig

Wilhelm-Leuschner-Platz
Öffnungszeiten: täglich 10–18 Uhr, Alle Veranstaltungen sind kostenfrei!


BAUnatour ist eine containergroße, mobile Ausstellungsbox, die selbst zu 90 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Mit Exponaten, Broschüren und Mustern, betreut von kompetenten Beratern, vermittelt die Ausstellung sinnlich erlebbar die Vielfalt biobasierter Baumaterialien, von Bienenwachs bis Zellulosedämmung, von Kork über Linoleum bis Holz und vielem mehr. Initiatoren der BAUnatour sind das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und sein Projektträger, die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR).  

FREITAG, 15.09.2017, 11:30–12.30 Uhr
Offizielle Begrüßung der BAUnatour am Wilhelm-Leuschner-Platz in Leipzig mit der Bürgermeisterin und Beigeordneten für Stadtentwicklung und Bau, Frau Dorothee Dubrau
SONNTAG, 17.09.2017, 10–14 Uhr

Tag der offenen Baustelle für Bundesbauten am Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig-Schönefeld.
Verbindliche Anmedlung per Mail bis zum 11. September 2017 erbeten.

MITTWOCH, 20.09.2017, 14:30 Uhr
Führung durch das Projekt »GRÜN BAUEN - GESUND WOHNEN & ARBEITEN« in Leipzig-Lindenau.

MITTWOCH, 20.09.2017, 16:30–ca. 19:00 Uhr Uhr
Infoveranstaltung »Nachhaltiges Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen«. In Kooperation mit der Handwerkskammer zu Leipzig.

Verbindliche Anmeldung für alle Veranstaltungen erforderlich: Frau Katja Kober, Telefon: 0341-2188-369, Fax: 0341 - 2188-14 556, kober.k@hwk-leipzig.de

MEHR: http://bau-natour.de/service/tourplan/

Sommerschau2017 Fahrrad20170620 222542

Sommerschau 2017 »Architekten On The Road« – Teil 3 im Kammerbüro Leipzig
AUSSTELLUNG 20.09.–21.11.2017

Die inzwischen zur Tradition gewordene Sommerschau der Serie »On the Road« zeigt persönliche architektonische Reise-Impressionen von Mitgliedern und Gästen der AKS.

Mehr Informationen

Aktuelle Pressemeldungen
AKADEMIE DER ARCHITEKTEN

ab September

Fachexkursionen der Akademie der AKS – Programm 2017

Bordeaux, Paris, Potsdam, zum Lutherjahr 2017, Architekturerlebnis Golf von Neapal

Mehr Informationen

12.September

13:00–17:00 Uhr

Die »richtige« haftungsbeschränkte Rechtsform für Architekten – Recht für Architekten, Dresden

Programm und Anmeldung

19. September

9:00–16:30 Uhr

Planung und Sanierung von Abdichtungen im erdberührten Bereich Bauwerksabdichtung Teil 2, Dresden

Programm und Anmeldung

27. September

9:00–14:00 Uhr

Das neue Bauvertragsrecht 2018 – Recht für Architekten Neuerungen mit Durchschlag auf Architektenverträge und die VOB/B, Chemnitz

Programm und Anmeldung

30. September

9:00–16:30 Uhr

Basiswissen zur Bauleitung Teil 2: Kostenmanagement während der Bauleitungsphase mit einem Exkurs zur nachtragslosen Bauvertragsart, Dresden

Programm und Anmeldung

19. Oktober

9:00–16:30 Uhr

Update im Städtebaurecht, Leipzig

Programm und Anmeldung

Vollständiges Fort- und Weiterbildungsprogramm der AKS
Fortbildungsangebote von Kooperationspartnern/Vortragsreihen der Hochschulen
Eigene Fortbildungsangebote anmelden


Dieser Newsletter wurde an 850 Teilnehmer versandt. Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Hinweise und Vorschläge für Themen und Meldungen an: chemnitz@aksachsen.org