Putztechnische Sanierung historischer Bausubstanz unter denkmalpflegerischen Auflagen

Foto A4-Infoblatt Vortrag Architektenkammper Sachsen Leipzig 11.09.2017

Die Baumit GmbH lädt am 11. September 2017, 18:00 Uhr

zu einer Weiterbildungsveranstaltung zur putztechnischen Sanierung in das Kammerbüro Leipzig der Architektenkammer Sachsen,
Dorotheenplatz 3, 04109 Leipzig, ein

Referentinnen sind
Constance Brade, Bauberatung, Baumit GmbH
Nina Donath, Objektmanagement, Baumit GmbH

Auf der Tagesordnung stehen:

  • individuelle / objektbezogene Lösungen
  • Analyse Bestand
  • Konzipierung von Putzrezepturen (Bindemittel, Sieblinie, besondere Zusätze)
  • Nachstellung des bauzeitlichen Befundes
  • Anpassung an Nutzungsanforderungen
  • Wiederbelebung historischer Putzstrukturen
  • Kompromisssuche bei historischen Sanierungen: mauerwerkschonend, möglichst dauerhaft und im vertretbaren Kostenrahmen

Informationsblatt

Informationen und Anmeldung: leipzig@aksachsen.org

Baumit GmbH