Arbeitskreis Honorar- und Vertragswesen

Strategiegespräche 2016

Aktuelles

Der Freistaat Sachsen vertreten durch den Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) verwendet seit Februar 2016 eine neue Richtlinie u. a. mit geänderten Stundensätzen für die Leistungen von freiberuflich Tätigen. Diese Anlage erregte u. a. im Strategiegespräch des Arbeitskreises Honorar- und Vertragswesen große Aufmerksamkeit und soll hiermit allen Mitgliedern bekannt gemacht werden. Die vom Freistaat Sachsen festgelegten Stundensätze können allen Kolleginnen und Kollegen als Anhalt und Argumentationsgrundlage für die eigenen Kalkulationen / AG-Gespräche dienen.

Martina Kasparetz-Kuhlmann, Leiterin AK Honorar- und Vertragswesen

Rahmenrichtlinie Öffentliches Auftragswesen I Vertragswesen I Rechnungshofangelegenheiten des SIB
Stand Februar 2016
(PDF)

Strategiegespräche

Ein neues Angebot für die Mitglieder der Architektenkammer Sachsen ist eine offene Gesprächsrunde zu den vielfältigen Themen des Honorar- und Vertragswesens, speziell im Kontext sächsischer Auftraggeber- / Auftragnehmer-Verhältnisse.
Der Arbeitskreis ist interdisziplinär zusammengesetzt mit Architekten, Ingenieuren und Juristen und tagt fest 3x jährlich im Haus der Architekten in Dresden. Im Anschluss an die Gremiensitzungen finden ab 18:00 bis ca. 20:00 Uhr Strategiegespräche statt, zu denen hiermit herzlich eingeladen wird.

Termine:
Di., 26.01.2016, 18:00 Uhr
Di., 10.05.2016, 18:00 Uhr
Mi., 07.09.2016, 18:00 Uhr

Ort: Haus der Architekten, Goetheallee 37, 01309 Dresden