Ausstellung zu Chemnitzer Architektur

Aufruf zur Beteiligung an die Kammergruppe Chemnitz

Begleitend zum X. Mitteldeutscher Architektentag 2018 „Neue Arbeitswelten – Industrie 4.0“ am 20. April in Chemnitz wird es auf Initiative der Kammergruppe Chemnitz auch eine Ausstellung geben. Diese soll Wettbewerbsarbeiten und Projekte Chemnitzer ArchitektInnen, InnenarchitektInnen, LandschaftsarchitektInnen und StadtplanerInnen der letzten ca. 25 Jahre einem breiten Publikum präsentieren.

Gleichzeitig ist geplant, diese Ausstellung im Juni in der Galerie Roter Turm in Chemnitz zu zeigen und mit Veranstaltungen rund um den Tag der Architektur dort zu verbinden.

In einem Grundlayout mit wenigen Vorgaben können Sie Ihre Projekte auf Banner bringen. Der Druck wird von der AK Sachsen übernommen.

Wir sehen das als hervorragende Möglichkeit, die vielfältige Arbeit der Chemnitzer Architekten zu präsentieren und freuen uns auf Ihre rege Beteiligung.

ECKDATEN ZUR AUSSTELLUNG

171023 Aufruf Ausstellung KG Chemnitz
  • Anmeldung bis 12. Dezember 2017 für alle Mitglieder der Kammergruppe Chemnitz der AKS
  • mindestens 20 Aussteller mit Wettbewerbsarbeiten (Ideen, Pläne, Visualisierungen usw.) und fertige Objekte
  • Format-/Satzvorlage wird im Januar zur Verfügung gestellt
  • Abgabe einer selbst gestalteten druckfähigen Datei zum eigenen Projekt bis Ende März
  • Banner (siehe Foto) 840 x 1640 Folie mm, mit Ösen


Verbindliche Anmeldung:
an chemnitz@aksachsen.org (formlos mit Name, AL-Nr. und Kontakt)

Informationen:
Uta Kascha, Kammerbüro Chemnitz Tel. +49 371 694213