Akademie bietet Präsenzveranstaltungen und Webseminare an – fortlaufende Anpassung des Programms

Life Talk zum Feirabend – Aufruf zur Beteiligung

Corona hat über Wochen Präsenzveranstaltungen der Akademie der Architektenkammer Sachsen verhindert. Seminare mussten abgesagt, verschoben oder auf den virtuellen Raum umgestellt werden. Dabei wurde schnell klar, dass sich nicht alle Themen der gewohnten Präsenzseminare für eine digitale Vermittlung eignen und neue Konzepte entwickelt werden müssen. Die Akademie plant daher mit Livestreams online zu gehen: mit Vorträgen, Informationen, Diskussionen, Projektberichten u.v.m. gemeinsam zum Feierabend vor dem Rechner aus dem Büro oder dem Arbeitszimmer. Thematisch soll sich die Veranstaltungsreihe an aktuellen Fragestellungen des Berufsalltages orientieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich beteiligen, mit Themenvorschlägen oder als Referent, und uns Ihre Vorstellungen und Wünsche mitteilen.

Melden sich bitte in der Akademie telefonisch unter 0351 31746-28 oder per Mail an akademie©aksachsen.org

Machen Sie mit und klicken Sie sich rein!

Präsenzveranstaltungen und Webseminare der Akademie

Fortlaufende Aktualisierung des Programms unter www.aksachsen.org/akademie

Seit Mitte Mai bietet die Akademie der Architektenkammer Sachsen Fortbildungsveranstaltungen auch im Online-Format an. Die Akademie reagiert damit auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie und hat einzelne Präsenzveranstaltungen, die sich für eine digitale Vermittlung eignen, in Webseminare umgewandelt. Unter Beachtung der Hygieneauflagen und Abstandsregeln finden seit 18. Mai 2020 auch wieder Präsenzveranstaltungen statt. Lockerungen gemäß der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung machen den Besuch von Fortbildungsveranstaltungen der Akademie wieder möglich. Trotz der weitreichenden Corona-Lockerungen kann es auch in den folgenden Wochen zu Veränderungen im Fortbildungsprogramm kommen. Bereits angemeldete Teilnehmer werden über Änderungen gesondert benachrichtigt.