03.03.2023

AUSGEBUCHT: 4. Planertag auf der Messe HAUS 2023

Freitag, 03.03.2023, 11:00– 16:00 Uhr



+++ Alle verfügbaren Plätze sind derzeit belegt. +++
Die ORTEC Messe und Kongress GmbH führt eine Warteliste. Mehr dazu finden Sie unter www.baumesse-haus.de/planertag/

Die Architektenkammer Sachsen, die Ingenieurkammer Sachsen und die ORTEC Messe und Kongress GmbH laden gemeinsam zum 4. Planertag auf die Baumesse HAUS 2023 in Dresden ein. Dieses Angebot richtet sich explizit an alle am Planen und Bauen beteiligten Berufsgruppen wie Architekt:innen, Ingenieur:innen, Planer:innen, Techniker:innen, Handwerker:innen usw. Im Anschluss laden wir zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit Imbiss und zum Besuch der Messe ein. Die Plätze sind begrenzt.

Der Planertag inkl. Messebesuch wird als Fortbildungsveranstaltung mit 6 UE von der Architektenkammer Sachsen und der Ingenieurkammer Sachsen anerkannt.



ABLAUF:

11:00 UhrHolzbau und Brandschutz – eine ganz persönliche Sicht auf Planung und Bauausführung
Prof. Dr.-Ing. Jens Kluger, Prüfingenieur für Brandschutz, IBK Ingenieure Braun + Kluger, Dohna
12:00 UhrBrandschutz vs. Denkmalschutz aus Sicht der Feuerwehr
OBI Peter Kammel, Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V., Dresden
12:45 UhrKleine Kaffeepause

Energieszenarien – neue lohnenswerte Aufgabe für Planende
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Michael Günther, Dr.-Ing. Siegfried Schlott
13:30 Uhr65%-Erneuerbare Energien bei allen neuen Heizungen ab 2024 – Was bringt das neue GEG?
Prof. Dr.-Ing. Bert Oschatz, ITG Institut für Technische Gebäudeausrüstung, Dresden
14:10 UhrDer Weg zu klimaneutralen Gebäuden – Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG) im Zusammenhang mit der Bundesförderung für Effiziente Gebäude (BEG)
Dr.-Ing. Saad Baradiy, ö.b.u.v. Sachverständiger für thermische Bauphysik und Bauakustik
14:50 UhrÜberblick über thermische und elektrische Energiespeicherung
Dr.-Ing. André Schlott, Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und angewandte Materialforschung IFAM, Dresden
15:30 UhrTrinkwasser-Installation – hygienisch unbedenklich, energieeffizient und komfortabel
Prof. Dr.-Ing. Michael Günther, TGA Consulting



Ort:
Messe Dresden, Erweinsaal, Messering 6, 01067 Dresden

Gebühr:
€ 40,- inkl. Messeeintritt, Parkticket und Imbiss
Nach Zahlungseingang erfolgt eine schriftliche Teilnahmebestätigung für Einlass und Parken.