Ausstellung »Prima Klima. Das ist Landschaftsarchitektur!«

Finissage am 23. September 2019, 19:00 Uhr, im Kammerbüro Leipzig der AKS
Dorotheenplatz 3, 04109 Leipzig
leipzig©aksachsen.org

Auswirkungen des Klimawandels auf Architektur und Landschaftsarchitektur – im Gespräch mit Dirk Stenzel, Freier Architekt, Rüdiger Clausen, Freier Landschaftsarchitekt und Adrian Reutler, Freier Architekt. Anschließend laden wir ein zu entspannten Beisammensein bei einem Glas Wein.

Ausstellung bis 9. Oktober 2019 im Kammerbüro Leipzig

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vernissage am 6. Juni 2019, 18:00 Uhr
Ausstellung bis 6. Juli 2019

im ZfBK – Zentrum für Baukultur Sachsen
im Kulturpalast Dresden, Schloßstraße 2
(Eingang Galeriestraße)

Hitzewellen, Sturzregen, Überschwemmungen, trockengefallene Bäche, vertrocknete Wiesen – die Auswirkungen des Klimawandels sind unübersehbar und jeder bekam sie besonders im letzten Sommer selbst zu spüren. Es ist jedoch möglich, sich diesen Gegebenheiten zu stellen und Ideen für Konzepte zu entwickeln, die diesen klimatischen Veränderungen Rechnung tragen und helfen, mit gutem Stadtklima eine gute Lebensqualität zu sichern. Landschaftsarchitekten verfügen über dieses Knowhow. Sie gestalten Stadt und Landschaft, entwickeln gemeinsam mit anderen Fachleuten kluge Lösungen mit Bäumen, Bepflanzung, Materialien, Regenwasser und sorgen mit ihren Konzepten für „Prima Klima“.

„Prima Klima. Das ist Landschaftsarchitektur!“ heißt auch die Ausstellung im Zentrum für Baukultur Sachsen im Dresdner Kulturpalast eröffnet wird. Die Architektenkammer Sachsen, der bdla Sachsen, die LH Dresden und die TU Dresden laden ein, sich über Projekte von Landschaftsarchitekten und Studierenden zu informieren und aus dem Umweltamt Tatsachen zu den Veränderungen des Dresdner Stadtklimas zu erfahren. Ein vielfältiges Rahmenprogramm ergänzt die Ausstellung.

 

Weitere Informationen
www.bdla.de/primaklima