01.03.2022

Einladung zur Teilnahme an der ifo Konjunkturbefragung – Ihr Vorteil: Kostenfreie und zeitnahe Bereitstellung von Branchenergebnissen

Der ifo Geschäftsklimaindex stellt national wie international einen der am meisten beachteten Konjunkturindikatoren dar. Er basiert auf ca. 10.000 monatlichen Meldungen. Die Unternehmen werden nach ihrer Beurteilung der gegenwärtigen Geschäftslage und ihren Erwartungen für die nächsten sechs Monate befragt.

Die Architektenkammer ### möchte, gemeinsam mit der BAK und dem ifo Institut, den Kreis der befragten Unternehmen im Bereich der Architekturbüros ausweiten, um damit die Repräsentativität sowie Aussagefähigkeit des bekannten "ifo Geschäftsklimas" für die Architekturbüros zu erhöhen und die Datenbasis für die Kammerarbeit zu erweitern. Wir bitten Sie deshalb, sich an der monatlichen Umfrage zu beteiligen, wenn Sie nicht bereits Teilnehmer sind.

Für Ihr Engagement stellt Ihnen das ifo Institut hoch aktuelle Ergebnisse zur Verfügung. Damit erhalten Sie einen zeitnahen Überblick über die Lage- und Entwicklungs­einschätzungen Ihrer Wettbewerber, Kunden und Lieferanten, woraus Sie z.B. wichtige Entscheidungen der Geschäftspolitik für Ihr Unternehmen ableiten können.

Primär werden qualitative Einschätzungen erfragt, so dass die Bearbeitung des Fragebogens mit sehr geringem Zeitaufwand (ca. 5 Minuten) verbunden ist.

Selbstverständlich werden Ihre Daten vom ifo Institut jederzeit streng vertraulich behandelt. (Datenschutzerklärung: www.ifo.de/Datenschutz-Umfragen)

Wenn Sie künftig von diesen Informationen profitieren möchten, registrieren Sie sich unter folgendem Link Detailansichthttps://www.ifo.de/konjunkturumfrage-registrierung?BAK22.

Für Rückfragen und Zusendung weiterer Hintergrundinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (hiersemenzel©ifo.de).

Wir danken Ihnen für Ihre Mitwirkung und freuen uns sehr über Ihre Teilnahme.