Sommerschau 2022 »Architekten On The Road«

Sommerausstellung in der Architektenkammer Sachsen

Mit der Sommerschau erzählen Architek:innen und Stadtplaner:innen von ihrem Blick auf unsere spannende Welt. Ferne Kulturen in besonderem Licht, großartige Architektur oder die Harmonie des Einfachen, schimmernde Materialien und verwittert rauh schroffer Beton, Gebäude in weitgespannter stiller Landschaft und urbane schrill laute Dichte.

Wir nehmen Sie mit auf Reise. In der Zeit vom 23. Juni bis 9. September können Sie im Haus der Architekten in der Ausstellung »Architekten On the Road« überraschend erstaunliche Perspektiven am Rande des Weges entdecken. Eröffnet wird die Sommerschau voraussichtlich am 23. Juni 2022 im Rahmen des Sommerfestes.

Einsendeschluss für die Fotobeiträge ist am 17. Mai 2022

Wir laden Sie erneut zur Sommerschau ein, sich mit Ihren Fotos zu beteiligen! Gesucht werden eigene architektonische Eindrücke von kleinen oder großen Reisen »on the Road« – persönliche Perspektiven, der Dialog zwischen privatem und öffentlichem Raum, witzige oder inspirierende, schöne oder auch hässliche Objekte – alles, was zu unserem baukulturellen Alltag gehört.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN UND UMFANG ‡‡ ‡‡ ‡‡

  • ‡‡Jeder Teilnehmende (Mitglieder und Gäste) kann ein Foto einreichen.
  • Ein kurzer begleitender Text soll mitgeschickt werden (max. 1.200 Zeichen).
  • Alle ausgewählten Fotos und Texte werden für die Ausstellung auf Banner gedruckt und in einem Ausstellungskatalog zusammengefasst.
  • Ausgestellt werden können Beiträge von 30 Teilnehmenden. Die Auswahl erfolgt nach Reihenfolge des Eingangs.
  • ‡‡Einsendung der Fotos und Texte bis 2. Mai 2022 an: sommerschau©aksachsen.org (auch per wetransfer.com möglich)


Video - Sommerschau 2021


 

Wir danken der BASEG GmbH für die erneute Unterstützung.