30.05.2018

10. Fenstertagung 2018

Gebäudehüllen mit System

Mittwoch, 30.05.2018, 13:00–17:00 Uhr



Nach der Exkursion im letzten Jahr zum Berliner Schloss organisieren die Akademie der Architektenkammer Sachsen und die Ingenieurkammer Sachsen gemeinsam mit der Firma WERTBAU GmbH auch in diesem Jahr nun schon zum zehnten Mal eine Informationsveranstaltung zu neuesten technischen Entwicklungen im Fensterbau, zu der wir Sie herzlich einladen.

Unter dem Thema „Gebäudehülle mit System“ wollen wir uns diesmal komplex mit diesem wichtigen Bauteil befassen, in dem auch die Fenster ihren Platz haben. Die Gebäudehülle bestimmt in hohem Maße die äußere Wahrnehmung. Sie ist damit eines der wichtigsten Architekturelemente am Gebäude. Sie trennt Innen und Außen, Warm und Kalt und ist damit Hauptbestandteil der immer komplizierter werdenden bauphysikalischen Nachweise. Auch ihre Rolle beim bautechnischen Brandschutz ist durch die vor Kurzem eingetretene Brandkatastrophe in London schmerzlich deutlich geworden.

Lassen Sie sich über dieses immer aktuelle Thema informieren und diskutieren Sie mit.

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.



ABLAUF:

13:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Dipl.-Ing. Oliver Stolzenberg, Freier Architekt, Vorstand AKS
13:05 Uhr Stadt der Zukunft
Prof. Dr.-Ing. Werner Jager, Architekt, ai3 - Technologie in der Architektur, Weißenhorn
13:50 Uhr Design und Performance von Fassadensystemen
Oliver Haberkorn, Leiter Projektberatung, Sapa Building Systems, Wicona Gerstungen
14:40 Uhr Kaffeepause
15:00 Uhr Türplanung bei komplexen Nutzeranforderungen - Baurecht vs. Betriebsabläufe
Dipl.-Ing. Olaf Theis, Architekt, GEZE GmbH, Leonberg
15:45 Uhr Die neue Fenstergeneration Holz/Aluminium
Allstar – Das Fenster für jede Situation, ein echter Alleskönner
Selection – Das Fenster für hohe ästhetische Ansprüche moderner Architektur
Alexander Häusler, WERTBAU GmbH, Langenwetzendorf
16:45 Uhr Diskussion und Anfragen an die Referenten
17:00 Uhr Ende der Fenstertagung 2018



Ort:
Haus der Architekten, Goetheallee 37, 01309 Dresden

Gebühr:
kostenfrei


zur Anmeldung