27.02.2018 - 04.03.2018

Rom

Fachexkursion für Architekten 2018

27.02.2018 – 04.03.2018



Die Architekturexkursion hat die Stadt der Lichter im Visier. Das berühmte Attribut passt zu der bautechnischen Revolution des 19. Jahrhunderts: Eisen, Stahl, Glas, dazu die Elektrizität, Komponenten, die in ihrem Zusammenspiel grazile, glitzernde Gebilde erwirken. Hier manifestiert sich der Skelettbau, der sich jedoch nicht in allein konstruktiv bedingten Formen ausdrückt, sondern gleichwohl dekorativ-ästhetische Aspekte mit ins Spiel bringt. Das gleiche Konzept findet sich schon in der Gotik seit dem 12. Jahrhundert, angefangen mit dem Chor von Saint- Denis, aber auch heute in der sogenannten High-Tech-Architektur.



Referenten:
Dr. Matthias Quast | Kulturprojekt amphitheatrum | www.amphitheatrum.eu


Weitere Informationen