Kammergruppe Dresden

Legislatur 2017 - 2021

Stellvertreter

Schmidt, Eckehardt, Dipl.-Ing.
Freier Architekt, Dresden

Vorsitzender

Grill, Benjamin, Dipl.-Ing. (FH)
Architekt, Dresden


Einladung an die Mitglieder der Kammergruppe Dresden
Zwei Jahre Baubürgermeister in Dresden – ein Rückblick sowie aktuelle Themen mit Raoul Schmidt-Lamontain

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zum ersten Kammergruppenabend im neuen Jahr 2018 ein. Geplant ist ein Gesprächsabend mit unserem Baubürgermeister, Raoul Schmidt-Lamontain, um gemeinsam auf die ersten beiden Amtsjahre zurückzublicken und aktuelle Themen zu diskutieren.

Dienstag, 6. Februar 2018, 18:30 Uhr

Haus der Architekten, Goetheallee 37, 01309 Dresden

Anmeldung bis 30. Januar erforderlich
per Mail an benjamin.grill@aksachsen.org oder telefonisch unter 0351 31746-0
Sollten bis zum o. g. Zeitpunkt nicht mindestens 20 Anmeldungen vorliegen, muss die Veranstaltung leider abgesagt werden.

Aktuelle Themen werden unter anderem sein:

  • Regelung zum zweiten Rettungsweg/Aufstellflächen der Feuerwehr im öffentlichen Straßenraum – Im vergangenen Jahr entstand einige Verwirrung um die Zulässigkeit des zweiten Rettungsweges über Rettungsgeräte der Feuerwehr bzw. die Aufstellflächen der Feuerwehr im öffentlichen Straßenraum. Hierzu gibt es seit dem 21.06.2017 ein entsprechendes Schreiben des Staatsministeriums des Inneren, welches zum Teil aber noch Interpretationsspielräume lässt. Wie wird mit dem Schreiben des SMI von Seiten der genehmigenden Behörden in Dresden umgegangen? Wie sind die Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen im zweiten Halbjahr 2017?
  • Neue Stellplatz- und Garagensatzung für Dresden – Im Rahmen des »Runden Tisches Wohnen« im Rathaus wurde 2017 der Entwurf zur neuen Stellplatz- und Garagensatzung vorgestellt. Auf welche Änderungen können wir uns als Planer in Dresden einstellen? In welchem Stadium befindet sich der Entwurf derzeit? Wann ist mit der neuen Satzung zu rechnen?

Ich freue mich auf Ihr zahlreiches Erscheinen und eine rege Gesprächsbeteiligung.
Im Anschluss besteht die Gelegenheit, sich bei einem Glas Wein auszutauschen.

Mit freundlichen Grüßen  
Benjamin Grill
Freier Architekt
Vorsitzender Kammergruppe Dresden