Kammergruppe Dresden

Legislatur 2017 - 2021

Stellvertreter

Schmidt, Eckehardt, Dipl.-Ing.
Freier Architekt, Dresden

Vorsitzender

Grill, Benjamin, Dipl.-Ing. (FH)
Architekt, Dresden


Wolfgang Hänsch und die Dresdner Moderne. Zum Gedenken an den Architekten anlässlich seines 5. Todestages

Die Kammergruppe Dresden und der Semperclub Dresden laden am 18. September 2018, 17:30 Uhr in das Haus der Architekten ein.

Vortrag von Dr. Susann Buttolo


Die Kammergruppe Dresden lädt am 25. September 2018 gemeinsam mit der Baumit GmbH zu einer kostenlosen Weiterbildung zum Thema »Innenputze unter dem Aspekt Gesünder Wohnen« und anschließend zum Kammergruppenabend in das Haus der Architekten, Goetheallee 37 in Dresden ein.

Innenputze unter dem Aspekt »gesünder Wohnen«

Dienstag, 25. September 2018, 17:00 Uhr

Referentin Baumit: Constance Brade, Bauberatung
Objektmanagement Baumit: Nina Donath, Uwe Kuscher

Themen:

  • Gesetzliche Anforderungen an Wohngesundheit (Schadstoffe, Emissionswerte, Umweltverträglichkeit), speziell bei Innenputzen
  • Werterhalt/Wertsteigerung des Bauobjektes durch emissions- arme, wohngesunde Baustoffe
  • Was sind VOC ́s und wo kommen sie vor?
  • Was bedeutet „schadstoffgeprüft“?
  • Prüfinstitute und deren Bedeutung: eco-Institut in Köln, EPD-Prüfung durch das Institut Bauen und Umwelt e. V.
  • Erfüllung der Anforderungen der im August 2017 veröffentlichten Musterverwaltungsvorschrift des DIBt p Vorteile von Kalkputzen
  • Klima Komplettprogramm als Lösung

Anmeldung bis zum 20. September 2018 erbeten unter: dresden©aksachsen.org

Mehr Informationen

Offener Abend der Kammergruppe

Dienstag, 25. September 2018, 18:30 Uhr

Aktuellen Themen werden sein:

Tag der Architektur – Ideen für die Zukunft
Die Beteiligung am Tag der Architektur 2018  fiel etwas enttäuschend aus. Welche Gründe werden dafür gesehen, und wir kann man eine Beteiligung attraktiver gestalten?

Kammergruppenabende im ZfbK Januar bis April 2019
Aktuell sind vier Kammergruppenabende zu Beginn des Jahres 2019 geplant. Inhaltlich verbunden sollen die Veranstaltungen durch die Frage sein »Wo will Dresden im Jahre 2025 stehen?«

Themensammlung für einen Kammergruppenabend mit dem Hochbauamt
Seit einiger Zeit ist ein Kammergruppenabend mit dem Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung geplant. Neben bereits gesetzten Inhalten besteht die Möglichkeit hierzu weitere Ideen oder Fragestellungen einzubringen.

»Genehmigungsaufwand für Klein- und Kleinstvorhaben«
Zu diesem Thema hat eine erste Kontaktaufnahme mit dem Bauaufsichtsamt stattgefunden. Ziel ist es nun herauszufinden, ob ein breiteres Interesse innerhalb der Dresdner Architektenschaft besteht und weitere praktische Beispiele gesammelt werden können.

Sommerfest 2018
Auswertung des Ergebnisses des Spendenaufrufes gegenüber dem in den letzten Jahren erhobenen Obolus.

Ich freue mich auf Ihr zahlreiches Erscheinen und einen regen Gedankenaustausch bei einem Glas Wein!

Benjamin Grill
Freier Architekt
Vorsitzender Kammergruppe Dresden