05.04.2018

PRESSEEINLADUNG –10. Mitteldeutscher Architektentag

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden Sie recht herzlich ein zum

PRESSEGESPRÄCH
10. Mitteldeutscher Architektentag 2018
»Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0«
am Freitag, 20. April 2018, 12:30 Uhr
im Industriemuseum Chemnitz, Zwickauer Straße 119

Der am 20. April im Industriemuseum Chemnitz stattfindende 10. Mitteldeutsche Architektentag 2018 wird als Zukunftsforum den Blick der Architekten und Stadtplaner für die Komplexität der Herausforderungen, die sich aus dem technologischen Fortschritt ergeben, und für die immense Schnelligkeit, in der dieser sich vollzieht, öffnen. Dabei stellt die notwendige Vernetzung der einzelnen Wirtschafts- und Lebensbereiche die größte Herausforderung für die planenden Berufe dar. Unter dem Titel »Neue Arbeitswelten – Architekt 4.0« lädt die Architektenkammer Sachsen gemeinsam mit den Architektenkammern Sachsen-Anhalt und Thüringen den Berufsstand und Gäste zu Erfahrungsaustausch, Standortbestimmung und Diskussion ein.

Ihre Gesprächspartner zu o. g. Themen und für Ihre Fragen sind:

Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer e. V.
Alf Furkert, Präsident der Architektenkammer Sachsen
Prof. Axel Teichert, Präsident der Architektenkammer Sachsen-Anhalt
Dr.-Ing. Hans-Gerd Schmidt, Präsident der Architektenkammer Thüringen

Ein kleiner Mittagsimbiss steht für Sie bereit.
Zur besseren Planung bitten wir um kurze Rückantwort, ob Sie teilnehmen.

Weitere Informationen und Programm: www.aksachsen.org/mitteldeutscher-architektentag

Architektenkammer Sachsen
Marén Schober M.A.
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Haus der Architekten | Goetheallee 37 | 01309 Dresden
Telefon: +49 351 31746-35 | Fax: +49 351 31746-30
pr©aksachsen.org