19.05.2022

Günter Behnisch – Ein Architekt aus Dresden 


Kolloquium zum 100. Geburtstag

Aus Anlass des 100. Geburtstags des in Dresden geborenen Architekten Günter Behnisch findet am 9. Juni 2022, 18:00 Uhr ein Kolloquium in der Aula des St. Benno-Gymnasiums Dresden, Pillnitzer Straße 39 statt.

In dem Gebäude, mit dem der erfahrene Schulbauer Behnisch unter Federführung seines Sohnes Stefan Behnisch ein buntes, sichtbares Zeichen in seiner Heimatstadt hinterlassen konnte, sprechen Fachleute gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern über das Werk des Architekten, der der Demokratie in Deutschland ein architektonisches Bild verliehen hat.

Mit seinem Stuttgarter Büro und weiteren Partnern hat Günter Behnisch unter anderem die Münchner Olympiaanlagen und den Plenarbereich des Deutschen Bundestages in Bonn entworfen und damit die Architektur seiner Generation und seines Landes in besonderer Weise geprägt. In Sachsen wirkte er an den Planungen des Sport- und Freizeitbades Grünauer Welle Leipzig, der Katholischen Pfarrkirche Christus König in Radebeul und der Erweiterung des Mildred-Scheel Hauses der Kinderklinik Dresden mit.

Die Architektenkammer Sachsen, die Klasse Baukunst der Sächsischen Akademie der Künste und die Sektion Baukunst der Akademie der Künste Berlin mit Unterstützung des Ev.-Luth. Kirchspiels Dresden Süd und des Zentrums für Baukultur Sachsen sowie in Zusammenarbeit mit dem St. Benno-Gymnasium Dresden laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Anmeldung: www.aksachsen.org/aktuell

Programm

- Vortrag »Erkenntnis und Ermutigung. Bemerkungen zum Leben und Werk des Architekten«

Werner Durth (Architekt, Soziologe und Architekturhistoriker, Darmstadt)

- Erfahrungen mit dem Schulhaus: Praktische Wahrnehmung und künstlerische Auseinandersetzung

Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen des St. Benno-Gymnasiums Dresden

- Gespräch: Günter Behnisch und Dresden

Mit Fritz Auer (Architekt, Stuttgart), Karla Kowalski (Architektin, Graz), Wolfgang Kil, (Architekturkritiker, Berlin), Herbert Trümper (stellv. Schulleiter i.R., Dresden); Moderation: Thomas Will (Architekt, Dresden)

- Musikalische Begleitung Orchester des St. Benno-Gymnasiums Dresden

- Führungen durch das Schulhaus: Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen des St. Benno-Gymnasiums Dresden

 

Bildunterschriften:


Portrait Günter Behnisch, © Behnisch & Partner, Foto: Christian Kandzia


St. Benno-Gymnasium Dresden, Eingangshalle, © Behnisch & Behnisch

 


Mit freundlichen Grüßen
Anne Koban und Marén Schober

 

Architektenkammer Sachsen
Marén Schober M.A. 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Haus der Architekten | Goetheallee 37 | 01309 Dresden

Tel.: +49 351 31746-35 | Fax: +49 351 31746-30

maren.schober©aksachsen.org | www.aksachsen.org

 

Sächsische Akademie der Künste
Anne Koban M.A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Palaisplatz 3 | 01097 Dresden
Tel.: + 49 351 810763-02
koban@sadk.de | www.sadk.de