Beratungszentrum für Barrierefreies Planen und Bauen in Sachsen

Beratungsstandorte und Termine

Möchten Sie einen kostenfreien Beratungstermin an einem unserer Beratungsstandorte wahrnehmen? Dann wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an den jeweiligen Standort in Ihrer Nähe oder an die Koordinierungsstelle:

Termine Chemnitz
Architektenkammer Sachsen - Kammerbüro Chemnitz

Termine Dresden
Architektenkammer Sachsen - Geschäftsstelle Dresden

Termine Leipzig
Architektenkammer Sachsen - Kammerbüro Leipzig


Zum Projekt

Mit der Unterschrift von Horst Wehner (VdK-Landesverbandsvorsitzender) und Alf Furkert (Präsident der Architektenkammer Sachsen) wurde am 6. Dezember 2018 das gemeinsame Projekt »Beratungszentrum für Barrierefreies Planen und Bauen in Sachsen« gestartet.

Projektträger sind der Sozialverband VdK Sachsen e. V. und die Architektenkammer Sachsen, die sich dazu in einem Trägerverbund zusammengeschlossen haben. Gefördert wird das Projekt als Modellvorhaben über die Richtlinie »Teilhabe« des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz. Das Projekt »Beratungszentrum für Barrierefreies Planen und Bauen in Sachsen« wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes (2018-2021).

Kompetenzen im barrierefreien Planen und Bauen bündeln

Ziel des Projektes ist der Aufbau eines Beratungszentrums für barrierefreies Planen und Bauen als kompetenter Ansprechpartner und Dienstleister für eine umfassende Barrierefreiheit im Freistaat Sachsen. Dafür werden in enger Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Sachsen ab April 2019 regelmäßige Beratungstermine in Chemnitz, Dresden und Leipzig angeboten.

Die Beratung wird von Architekten und bei Bedarf von Sozialberatern des Sozialverbandes VdK Sachsen e.V. durchgeführt. Die Beratung können sowohl von Bürgerinnen und Bürgern als auch von Unternehmen der Wohnungs-wirtschaft, Fachplanern, Vertretern von Städten und Kommunen oder Vereinen kostenfrei in Anspruch genommen werden. Weiterhin werden perspektivisch Weiterbildungsangebote und Informationsveranstaltungen zum Thema barrierefreies Planen und Bauen durch das Beratungszentrum organisiert.

Koordiniert wird die Durchführung des Projektes in der Geschäftsstelle des Sozialverbandes VdK Sachsen e. V. in Chemnitz.