Architektur macht Schule 2013/14

Oberschule Westerzgebirge Bad Schlema

Thema

Stadtbad Chemnitz

Akteure

  • Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe
  • projektbegleitender Architekt: Knut Weber
  • verantwortliche Lehrkräfte: Frau Erdmoed, Frau Schubert

Kurzbeschreibung

Im Zuge des Projekts setzten sich die Schüler und Schülerinnen der Oberschule Westerzgebirge Bad Schlema mit dem Raumprogramm des Chemnitzer Stadtbades auseinander und entwarfen ein eigenes Funktionsschema für ein Schwimmbad. Verschiedene, erforderliche Räume wurden vorgegeben und von den Schülern und Schülerinnen in Gruppenarbeiten möglichst günstig angeordnet. Im nächsten Schritt bauten die Schüler und Schülerinnen die für das Schwimmbad erforderlichen Räume als Quader nach und erarbeiten sich durch immer neues Zusammensetzen der einzelnen Teile ein Modell des eigenen Schwimmbades. In der Beschäftigung mit den Gegebenheiten und den Erfordernissen der einzelnen Räume setzten sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf vereinfachte Art mit der Entwurfsarbeit eines Architekten auseinander.