Architektur macht Schule 2015/16

Wilhelm-Tempel-Grundschule Niedercunnersdorf

Thema

Niedercunnersdorf und seine Besonderheiten

Akteure

  • Schülerinnen und Schüler der  2.-4. Jahrgangsstufe
  • projektbegleitende Architektin: Andrea Knüpfer
  • verantwortliche Lehrkraft: Herr Kubenz

Kurzbeschreibung

In der Wilhelm-Tempel-Schule beschäftigten sich die Grundschüler mit ihrem Heimatort Niedercunnersdorf. Die Kinder überlegten zunächst, was sie in ihrem Ort besonders zeigenswert finden. Sie entwarfen eine Route für eine Stadtführung und gestalteten so selbst die "Einführungsstunde" für die beiden Architektinnen. In der weiteren Beschäftigung wurden die vorherrschenden Farben und Materialien der Gebäude in der Gemeinde gesammelt. Im Experiment erforschten die Schüler schließlich verschiedene ortsbildprägende Konstruktionsarten und lernten so die typischen Bauweisen ihrer Heimatregion und deren Entstehungsgeschichte kennen.