Architektur macht Schule 2016/17

Gymnasium Coswig

Thema

Geometrische Formen in der Architektur

Akteure

  • projektbegleitende Architektin: Julia Bojaryn
  • verantwortliche Lehrkraft: Frau Both

Kurzbeschreibung

Im Gymnasium Coswig beschäftigten sich Schüler und Schülerinnen mit unterschiedlichen geometrischen Formen in der Architektur. Unter Anleitung von Julia Bojaryn wurden die Zusammenhänge zwischen Mathematik und Baukunst untersucht. Die Schüler und Schülerinnen analysierten verschiedene Architekturbeispiele in Bezugt auf geometrische Formen und Körper und erarbeiteten sich  die Herleitung von Parabeln und Bögen in der Architektur durch Tragverhalten in Versuch und Theorie. Die Architekturbeispiele waren schuljahresbegleitend eine willkommene Ergänzung zum theoretischen Mathematikunterricht.