Architektur macht Schule 2017/18

Alexander-von-Humboldt Gymnasium Werdau

Thema

(Um-) Gestaltung des eigenen Schulgebäudes und dessen Gelände

Akteure

  • Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe
  • projektbegleitende Architektin: Kerstin Bochmann
  • verantwortliche Lehrkraft:  Uwe Feustel

Kurzbeschreibung

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Alexander-von-Humboldt Gymnasiums Werdau haben sich im Rahmen des Projekts mit Schulgebäuden in Werdau auseinandergesetzt. Unter Anleitung des Lehrers Uwe Feustel sowie der Architektin Kerstin Bochmann haben sie anschließend ihre eigene Schule analysiert. In fünf Arbeitsgruppen wurden die Nutzungsmöglichkeiten des Daches, die Gestaltung eines grünen Klassenzimmers, Ideen zur Pausenhofgestaltung sowie die Integration eines neuen Speiseraumes in einem neuen Verbindungsbau bzw. im Untergeschoss untersucht. Gearbeitet wurde anhand von Skizzen und Modellen, Architekturdarstellungen und Zeichnungen.