Architektur macht Schule 2018/19

Christoph-Graupner-Gymnasium Kirchberg

Akteure

  • projektbegleitender Architekt: Frank Kotzerke
  • verantwortliche Lehrkraft: Ulf Rapp

Geplantes Projekt

In diesem Schuljahr führen vier der zehn teilnehmenden Schulen das Projekt bereits zum zweiten Mal durch. Darunter auch das Christoph-Graupner-Gymnasium Kirchberg, unter der Leitung des Lehrers Ulf Rapp und dem Architekten Frank Kotzerke, welche sich bereits im vergangenen Jahr mit der Thematik des Schulmobiliars in Bezug auf Sitzmöglichkeiten beschäftigt haben. Dieses Projekt wird weitergeführt und verfolgt das Ziel passende Sitzgelegenheiten für den Schulhof zu entwickeln, welche auch innerhalb der zukünftigen Stadtgestaltung Eingang finden sollen.