Architektur macht Schule 2018/19

Internationale Oberschule Meerane

Bau eines Lehmbackofens

Akteure

  • Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe
  • projektbegleitender Experte: Marcus Meinhardt
  • verantwortliche Lehrkraft: Holger Dörr

Projekt

Die Oberschüler der 8. und 9. Klasse der Internationalen Schule Meerane haben sich im Schuljahr 2017/18 dem Fachwerkbau gewidmet und eine Holzkonstruktion als Überdachung für einen Lehmbackofen geschaffen. In diesem Schuljahr führten sie das Projekt fort und bauten unter fachmännischer Anleitung ihren lang ersehnten Lehmbackofen. Voraussetzung dafür war eine intensive Auseinandersetzung mit dem Baustoff Lehm und der Lehmbauweise. Dann galt es, den Lehmbackofen zu konzipieren, entsprechende Vorbereitungen auf der Baustelle zu treffen und mit dem Bau zu beginnen. Die Schülerinnen und Schüler erhielten so einen kleinen, aber repräsentativen Einblick in das Bauen. Entsprechend stolz konnten sie sich am Projektende mit einem selbstgebackenen Flammkuchen überzeugen, dass ihr Lehmbackofen nicht nur schön geworden ist, sondern auch bestens funktioniert.