Architektur macht Schule 2019/20

Carl-von-Bach-Gymnasium Stollberg

THOM - tiny house or mountains 

Akteure

  • Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe
  • projektbegleitender Stadtplaner: Andreas Christian Ahner
  • verantwortliche Lehrkraft: Viola Lipphold

Projekt

Die Schülerinnen und Schüler des Carl-von-Bach-Gymnasiums Stollberg setzen sich in diesem Schuljahr mit zeitgenössischem Wohnen auseinander. Dabei reflektieren sie ihre eigenen Ansprüche an Wohnen und setzen dies in Bezug zum minimalistischen Lebenstil von Tiny Houses. Die Teilnehmenden besuchten im Rahmen des Projektes eine Tiny House Siedlung, um an Inspirationen für ihre eigenen Modelle zu gelangen. Im Anschluss an das Projekt soll ein Modell von der Firma ERZHOLZHAUS realisiert werden. Es entstanden maßstabsgerechte Grundrisse, die verschiedene Funktionsbereiche auf kleinstem Raum unterbringen. Dadurch ergaben sich Einblicke in aktuelle Diskurse über Verzicht, Ressourcenschonung und zukünftiges Wohnen.