HERZLICH WILLKOMMEN

bei der Stiftung Sächsischer Architekten, einer Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz im Haus der Architekten in Dresden. Stifter ist die Architektenkammer Sachsen.

Seit ihrer Gründung im April 2011 fördert die Stiftung Sächsischer Architekten die Baukultur im Freistaat Sachsen. Verwirklichung findet der Stiftungszweck u.a. durch das Zentrum für Baukultur Sachsen, einem Forum für vielfältigste Veranstaltungen im Dresdner Kulturpalast, und dem Stiftungsarchiv mit seiner eigenen Schriftenreihe. Die dritte Säule der Stiftungsarbeit ist, mit dem Projekt »Architektur macht Schule« Schülern und Jugendlichen den besonderen Wert von Architektur und Baukultur fachgerecht zu vermitteln und dies stärkt in den Lehrplänen zu verankern. Zudem konnten externe Projekte eigenständig bzw. in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Sachsen realisiert werden.